Ich soll Adblock ausschalten, obwohl ich es nicht installiert habe?

2 Antworten

Das mit der Ausnahme kann nicht funktionieren, da du diese Seite dann direkt bei Adblock aktivieren müsstest. Wenn du ganz sicher bist, dass du das Addon NICHT hast, kanns eigentlich nur noch an deinem Virenscanner oder an einer eventuell vorhanden Firewall liegen. Dann müsstest du dort mal direkt nachschauen. Tritt dieser "Fehler" denn auch auf, wenn du einen anderen Browser benutzt (z.B. den Internet Explorer)?

Vielen Dank für die Antwort! Mittlerweile habe ich jedoch im Kleingedruckten gelesen, dass die Anwendung, die ich downloaden möchte, nicht mit Firefox 4 kompatibel ist.Ich werde wohl einen anderen Browser wählen müssen.

0

Es hat dann letztendlich mit dem Internet Explorer fabelhaft funktioniert. Danke für den Hinweis!

0

das ist der virenprogramm

Gibt es einen AdBlock-Blocker-Blocker?

Hallo.

Ich unterdrücke grundsätzlich JavaScripts von Trackingdiensten und lästigen Werbeseiten per uMatrix. Werbung, die mich nicht stört, bleibt auch aktiviert, aber Werbung, die mich vom eigentlichen Content der Website ablenkt oder so munter-fröhlich penetrant am Bildschirmrand rumblinkt, blockiere ich.

Leider haben einige Websites deutscher Redaktionen, so beispielsweise auch Spiegel, ein Script zum Blockieren eines AdBlockers. Da heißt es, ich solle doch bitte meinen AdBlocker deaktivieren, damit ich die Redaktion unterstütze. Würde ich gerne tun, wäre die Werbung nicht so penetrant, nervig und kostspielig, wenn es um das Laden der Seite geht.

Meine Frage ist nun, wie ich diesen AdBlock-Blocker blockieren kann, wenn ich mal den ein oder anderen Artikel auf solchen Websites lesen möchte? Ich nutze für meine Recherche nämlich gerne mehrere Quellen, um mir ein möglichst objektives Bild von einem Sachverhalt zu machen.

Gruß

...zur Frage

Warum kommt immer die Meldung, ich soll den Adblocker ausschalten, obwohl ich kein Add-ON davon instalilert habe?

Ich habe in keinem meiner Browser ein Add-On Namens Adblock oder ähnliches installiert, kann aber z.B. auf gamecopyworld manche Seiten nicht erreichen und bekomme auf der Seite dann eine Fehlermeldung, ich soll doch den Adblocker ausschalten. Habe Mozilla, Chrome, Opera, IE und Tor Browser versucht. Immer die gleiche Fehlermeldung. Hab mal ein WindowsTweak von tweaking.com laufen lassen und Windows repariert. Dann ging es genau 2,5 Tage gut und ich konnte auf gamecopyworld alles aufrufen und laden. >Jetzt plötzlich nach 2,5 Tagen wieder der Adblock Fehler, ohne je ein Adblock im System geladen zu haben. Wer kann das erklären und helfen?

...zur Frage

Tiefschlafmodus am Laptop ausschalten?

ich habe windows 8.1 und mein tiefschlafmodus ist aktiviert immer wenn ich meine maus anschließen will kann ich nix anklicken weil dieser tiefschlafmodus aktiviert ist. wie kann ich ihn ausschalten/deaktivieren?

...zur Frage

Kinox mit Tor-Browser + VPN?

Hallo! Mal angenommen man möchte sich einen Film auf Kinox anschauen aber man will anonym bleiben. Mein Problem: Ich bin auf der mobilen Plattform unterwegs und habe den Torbrowser und Orfox installiert. Ich weiß, dass man im Tor-browser keine videos abspielen kann, doch man kann den Flash deaktivieren. Aber dann gibt man ja seine wahre IP bekannt. Was wenn ich bei Orfox VPN aktiviert habe und den Flash ausschalten. Ist dann meine richtige IP zu sehen oder schützt das VPN diese?

...zur Frage

AdBlock plus ist immer weg bei Chrome

Ich arbeite mit Chrome oder Torch. Aber Chrome ist mir lieber. Seit neustem funktioniert das AdBlock plus nicht mehr. ich kann es installieren und es läuft. dann mache ich den browser zu und öffne ihn wieder und adblock is nicht mehr da. was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?