Ich muss eine Erörterung über das Thema: “Lehrer-Schüler-Beziehung“ schreiben und dazu fehlen mir TAB's (Thesen, Argumente, Beispiele) kann jmd schnell helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja... Allein schon dieses Argument ist nich nicht mal richtig da so ein Lehrer zu sein hat, ob ihm der Schüler gefällt oder nicht muss er ihm daa Material vermitteln

Du nimmst einfach 2 pro und 2 kontra Argumente, sind ja easy.

Pro:
Schüler traut sich fragen zu stellen, Lehrer nicht als unnahrbar
Lehrer lernen ihre Schüler besser kennen, können somit den Unterrichtehr auf sie angleichen

Kontra:
Pupertät, Schüler können persönlichen Kontakt suchen, Lehrer werden mit privat problemen belästigt
Die Autorität des Lehrers uns der Respekt werden vernachlässigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie arbeiten erfolgreicher weil sie keine "Anti"-/"Null-Bock"-Haltung gegenüber ihrem Lehrer haben...also eine andere Motivation.

A mag den Hr X, dh er erledigt seine Aufgabe gewissenhaft (da Hr X vll auch ein verständnisvoller und gut erklärender Lehrer ist)

B kann X nicht leiden. Daher stinkt ihn die Aufgabe und das Fach an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?