ich möchte youtube videos machen! WIE soll ich es meinen Eltern sagen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

,,Ich nöchte gerne YouTube Videos machen. Erlaubt ihr mir das? Und wie privat soll ich es machen?" So vielleicht? (:

Hi, ich würde an deiner Stelle, ein Video von einer oder einem Youtuber/in raussuchen und deinen Eltern zeigen, dann kannst du sagen, dass du sowas auch gern machen würdest

Viel Glück,

Ungefaehr genauso, vielleicht musst du noch etwas dazu erklaeren :-) Ist doch nichts schlimmes.

Wie youtube videos am besten verbreiten?

Das sollte eig. alles sagen :-D wie verbreitet man am besten Youtube Videos am effektivsten. :-)

...zur Frage

Youtube - Urheberrecht Videoclip mit Hintergrundmusik aus den Charts erstellen - Lizenz?

Hallo zusammen, Hintergrundmusik in Youtube-Videos, immer wieder ein undurchdringlicher Dschungel. Ich habe unzählige Beiträge gelesen aber leider kriege ich nirgendwo eindeutige Informationen mit denen ich was anfangen kann. Wie auch wenn sogar GEMA und Youtube sich nicht einigen können.

Es geht um folgendes: Erstellung eines Videos mit eigenen Bildern und Videoclips - diese sollen mit Hintergrundmusik aus den Charts hinterlegt werden.

Diese Videos würden über den Youtube-Kanal meiner Firma den ich dann erstelle upgeloadet. mit diesen Videos werde ich also auch teilweise für meine Firma werben.

Habe auch die GEMA angeschrieben, diese antwortet aber auch nicht wie ich vorgehen kann/soll um das rechtlich sichere Video zu posten bzw. wie ich vor Abmahnungen sicher bin. Zitat:"Nach unserer derzeitigen Rechtsauffassung ist in erster Linie Youtube der Lizenzschuldner für alle Musiknutzungen die auf Youtube stattfinden." Desweiteren wird der Rechtsstreit erwähnt der seit Jahren keine eindeutige Regelung bringt.

Was heisst das aber für mich?... Kann ich mein Video mit Musik von Unheilig, Milow, Ed Sheeran usw untermalen wenn ich die Interpreten und Titel im Abspann zeige? Oder in der Beschreibung? Oder kann ich da abgemahnt werden? Was kann passieren? Wird das Video nur gesperrt oder kommen Abmahnungen?

Ich hoffe ihr habt ein paar gute Antworten, denn für mein Crowdfunding-Projekt muss ich ebenfalls ein geeignetes Video erstellen. Es hängt also einiges von der ganzen Geschichte ab.

Teilweise könnte ich zwar auf Lizenzfreie Musik ausweichen, dies ist aber absichtlich in zumindest einem Video nicht gewollt, da dieses Emotionen bei den Zuschauern wecken soll. wenn das Lied im Radio gehört wird soll man wieder an das Video denken. Wie halt Werbung so funktioniert...

Danke auf jedenfall schonmal an alle die sich hier beteiligen. Vielleicht haben einige sogar ein paar Links die die Aussagen untermauern. Wenn ihr Fragen habt stellt diese einfach, ich werde so schnell es geht antworten.

Danke

Sammy

...zur Frage

Eltern überreden, YouTube-Videos zu machen?

Hi, ich (w,13) möchte unbedingt auf YouTube Videos hochladen. In diesen soll es um Lifestyle, Hauls, Fingernägel etc. gehen. Aber als ich meine Eltern gestern fragte, ob ich es darf, waren sie sehr kritisch und sagten, sie wollen es (noch) nicht.. Wie kann ich sie überreden/sie von YouTube überzeugen?

Vielen lieben Dank im Vorraus, CookieLala07 ;*

...zur Frage

Wie kann man auf youtube die Videos komplett vorladen?

Als ich, vor etwa 1 Jahr, das erste mal HTML5 auf youtube genutzt habe konnte ich die Videos komplett vorladen. Nach einiger Zeit hat es nicht mehr funktioniert. Ob es an Firefox liegt oder an youtube kann ich es leider nicht sagen.

...zur Frage

Meine Eltern lassen mich nicht YouTube Videos hochladen, was soll ich machen?

Hallo :)

Ich mache jetzt seit einiger Zeit mit meinem älteren Cousin (23 Jahre) YouTube. Ich selbst bin 16 Jahre alt. Jedoch haben wir ein kleines Problem. Wir wollen zu zweit Videos hochladen, sie sollen eher lustig, manchmal auch mit zensierten Ausdrücken umschmückt sein. Jedoch wollen meine Eltern (v.a. meine Mutter) nicht, dass ich Videos auf YouTube hochlade, da man dort mein Gesicht sehen kann. Ich hatte vor ca einem Jahr bereits einen YouTube Account mit Videos, jedoch wollten meine Eltern nicht, dass man mich im Internet sieht, wie ich über lustiges Zeugs rede. Als meine Mutter dann die Videos gefunden hat, habe ich so viel Ärger bekommen, dass ich 1 Monat lang keine Medien konsumieren durfte. Zu diesem Zeitpunkt wollte ich mit meiner Mutter darüber reden und ihr sagen, dass es nicht schlimm ist, Videos hochzuladen, jedoch ging sie auf keines meiner Argumente ein. Mein Vater war da etwas lockerer, er sagte ich solle einfach nicht zu viel von mir preisgeben, dann wäre das i.O. Jetzt haben mein Cousin und ich eine super Idee für YouTube, da meine Eltern aber (bzw. meine Mutter) etwas dagegen habe, dass ich mein Gesicht in die Kamera halte (egal wieviel Arbeit ich da reinstecke), haben wir uns überlegt,uns Sturmmasken über das Gesicht zu ziehen. Jedoch ist meine Mutter auch direkt dagegen gewesen. Sie hat abfällige Bemerkungen gegen YouTube gebracht und hörte auf keines meiner Argumente. Kann mir irgendjemand dabei helfen, dass meine Muttter bzw meine Eltern im Thema YouTube und Internet lockerer werden? Es ist wirklich ein großer Wunsch von mir, YouTube zu machen, aber ich kann es nicht umsetzen, da meine Eltern es nicht wollen. Ich meine ich bin 16 Jahre alt und weiß mittlerweile, was gut und was schlecht für mich ist und ich weiß auch, dass meine Eltern nur das Beste für mich wollen und mich schützen wollen, jedoch sind sie viel zu stur in Sachen YouTube und Internet. Danke für eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Gute Ideen für "Wer würde eher" Tag mit meinem Freund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?