Ich mache eine Party. Wie viele Getränke sollte ich einplanen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt immer drauf an. Wenn es harte Trinker sind, kannst mit 10 Kästen Bier rechnen. Wenn dabei noch Schnaps getrunken wird, kauf noch 5 Flaschen Vodka oder sonstiges. Dann brauchst natürlich ein bisschen Cola, Sprite und Mischzeugs für den Schnaps. Bisschen was zu snacken und Wasser. Das sollte es dann gewesen sein. Ist aber immer ganz unterschiedlich, wie viel die Leute trinken und was genau. Kann man nie pauschal sagen. Bei uns ist 1 Kasten für 3 Leute immer gut.

Feier gut!

ich weis das 25 Leute definitiv trinken. 

Bin mir sicher, dass die anderen fünf auch was trinken, nur halt alkoholfrei... Grundsätzlich solltest Du ja wissen, ob man eher Bier oder Wein trinkt... Mineralwasser, Cola und Apfelsaftschorle würde sich auf jeden Fall für die fünf "Abstinenzler" anbieten... Wichtig ist auch wie lange das Fest dauert und wenn dann 25 Mann Bier trinken, dann sind bald drei oder vier Kasten leer... 

Geh in den Getränkemarkt und sprich mit denen dann kann man mehr mitnehmen und das was übrig bleibt zurück bringen.

bisschen spät zum planen, vorallem wird es mit dem EIs knapp, in so kurzer Zeit viel Eis zu machen, kauf am besten im Getränkemarkt nen Beutel.

Ansonsten gibts ne riesenauswahl und um da zu sagen was du holen solltst, fehlen noch paar Infos, wie ist das M/W Verhältnis, trinkerfahreung Budget ..?

Kommt auf die Gäste an.

Wenn da 25 männliche Kampftrinker aufkreuzen ist eine halbe Flasche Wodka pro Person nicht verkehrt.

Sind es eher die entspannten Biertrinker bist du mit 12 Flaschen Schnaps dagegen falsch beraten.

Ganz wichtig: Ausreichend Alkoholfreies parat haben. Lieber zu viel als zu wenig.

Wenn weibliche Gäste dabei sind würde ich 2 Flaschen Amaretto und Apfelsaft holen. Ist ein typisches Frauengetränk. Würde ein Kasten Export,ein Kasten Pils und ein gemischten Kasten 10/10 mit Radler und Cola holen. Dann noch 1-2 Flaschen Braun mit Cola und Jägermeister. Sind kult. Vielleicht noch ne große Flasche kleiner Feigling. Bist preislich bei 50-80Euro wenn du nicht deluxe Zeug nimmst.

Das ist natürlich sehr schwer zu beantworten. Frag doch mal im Getränkemarkt nach, ob du das was übrig bleibt (keine angebrochen Sachen) wieder zurückgeben kannst. Dann brauchst du nicht ganz so vorsichtig zu kalkulieren.

Paar falschen vodka 6 Kästen Bier zwei kurze pro Person oder so

Was möchtest Du wissen?