Ich könnte heute den ganzen Tag nur noch essen! Kennt ihr das auch?

14 Antworten

pausenlos...ich esse und bin müde, esse und bin müde und esse wieder.... komisch, man kann gar nicht aufhören mit essen und dann ißt man dinge die gar keinen sinn ergeben, gestern hab ich überbackene tostbrotscheiben mit marmelade und pistazien gegessen.vor drei wochen hab ich och problemlos 5 mal in der woche sport gemacht und jetzt geht gar nichts mehr. ich denke, der körper holt sich was er braucht, wenn er mal faulenzen will dann tut er es, es wird aber schnell wieder andere zeiten geben.

Wer weiß was morgen ist, darum lass es dir heute richtig gut schmecken ;-))

Wenn du wirklich etwas dagegen tun willst, esse einfach mehrere wirklich scharfe Chilis, dann hast du keinen Hunger mehr, sondern nur noch Durst.

Hilft garantiert und die Schärfe ist auch noch gut für den Stoffwechsel.

Hi!

bin neu hier auf der Seite und gerade über deine Frage gestolpert :-) Ja kenne ich gut. Meistens habe ich dann den ganzen Tag einen riesigen Hunger, wenn ich schon zum Frühstück richtig viel gegessen habe. Wenn ich, wie heute z.B. morgens nichts esse, nur Kaffee trinke, dann kommt das Hungergefühl erst so gegen Mittag und ich bin den ganzen Tag eher bescheiden. Schönen Gruß aus Freiburg, Marejke

Habe auch manchmal solche Phasen, aber meistens nur wenn ich kurz vor meinen Tagen stehe. Einige Mädels kennen das bestimmt auch! Bei der Hitze trinke ich aber mehr als wie ich was esse. Im Winter ists dann ganz schlimm, was den Hunger anbetrifft.

Welche Hitze denn? Hier ist es kalt..:-)

0

Bei mir ist es nach dem Sport am schlimmsten. Ich versuche dann immer Obst zu essen, klappt aber nicht so oft.Milka Schokolade schmeckt viel besser. :-)