Ich kann MRT CD nicht öffnen, unbekanntes Dateiformat?

4 Antworten

Klingt, als wäre die CD defekt oder dein Laufwerk spinnt. Ich würde es in einem anderen Laufwerk probieren und wenn das nicht klappt, in der Radiologie anrufen und dort nachfragen. Vermutlich brennen die deine CD einfach erneut und du kannst sie abholen.

Laufwerk kann ich ausschließen - hab gerade auch noch am Haupt PC probiert und es funktioniert bei allem andern super. Die Vermutung defekte CD habe ich auch aber ich bin mir nicht sicher. Theoretisch hat sich mein Arzt die ja schon angesehen. Ich hole mir nächste Woche eine zweit Meinung ein deshalb habe ich die jetzt hier. Ich habe nämlich so die starke Vermutung das das garnicht mein Knie ist auf dem MRT daher die Neugierde. Ich tue jetzt einfach garnix, vielleicht ist da einfach ein Spezialprogramm für notwendig. Wenn nicht soll sich das Krankenhaus drum kümmern und entscheiden was es macht, streng genommen ist es nicht meine Baustelle sowas lesen zu können. Aber neugierig bin ich trotzdem und darum für Ideen zu haben ;-)

0

Auf den MRT-CDs muss ein Programm drauf sein, mit dem du die Bilder öffnen kannst.

Ich kann - wie oben geschrieben - überhaupt nicht auf die Ordner zugreifen

0

Dafür brauchst du einen so genannten " DICOM-viewer " !
Steht jedenfalls so im Netz. Spezielles Anzeigeprogramm dafür.

Die gibt es als Gratisversionen - wovon ich mir 2 versch. runtergeladen habe (Siehe oben)

0

Auch möglich das du es kaufen musst , Lizens und so.

Die gibt es als Gratisversionen - wovon ich mir 2 versch. runtergeladen habe (Siehe oben)

0

ok

0