Ich kann meine neuen Schuhe nicht anziehen, weil ich Angst vor Dreck habe?

9 Antworten

Besorg dir für etwas Geld Imprägnierspray und sprüh das ca. 30 Minuten bevor du aus dem Haus gehst auf deine Schuhe.
Immer mit etwas Abstand also so ca. 25 cm - danach kann nicht viel dreckig werden außer du läufst wortwörtlich durch den Dreck.
Wenn du dann nach Hause kommst, nimm ein Tuch, mach das ein wenig feucht reibe über den Sneaker... wiederhole das jedes Mal und die bleiben sehr sauber!

Wenn du dich gut vorsiehst und achtest darauf wo du hin trittst, kann doch nichts passieren. Außerdem kann man Schuhe reinigen sollten sie schmutzig werden. Dafür sind ja Schuhe da, dass die Socken oder Füße nicht schmutzig und geschützt werden. ;-)

Es ist geade umgekehrt:

Wenn man den Schuhen ansieht, dass sie neu sind, dann sieht genau das nicht gut aus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Schuhe hast du doch gekauft, weil sie dir gefallen, oder? Dann zieh sie auch an. Kauf dir eine gute Schuhpflege und putz sie hinterher, dann bleiben sie lange schön.

Ja, ist total bescheuert. So werden die neuen Schuhe alt, bevor sie jemand zu Gesicht bekommen hat und alle Leute sehen Dich statt mit brandneuen mit ranzigen alten Schuhen.

Was möchtest Du wissen?