Ich kann kein Mädchen ansprechen

5 Antworten

Immerhin bist Du bereits 18 Jahre alt wie ich aus einer Deiner Fragen entnommen habe und da solltest Du eigentlcih bereits über diese Phase der extremen Schüchternheit hinweg sein. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, das Du Dich viel zu sehr unter einen gewissen Erwartungsdruck setzt, für den es doch überhaupt keinen Grund gibt. Du sollst doch einem Mädchen nicht gleich einen Heiratsantrag machen sondern nur ganz normal mit diesem Mädchen Reden und das kann sich völlig spontan ergeben einfach aus einer beliebigen Situation heraus.

Wieso sollte das nicht gehen. Jeder kann ein Mädchen ansprechen auch du. Es ist ganz normal das man sich in der Pupertät da etwas ziert und vielleicht auch schämt, wegen Körperumstellung, Hormone usw. ... . Du bist da nicht alleine. Kollegen deiner Altersgruppe, Mädchen wie Jungs, machen das selbe durch.

Ja du hast recht aber ich weiß ned warum ich so Angst habe. Ich will manchmal eine ansprechen, aber dann denke ich mir, es wäre so peinlich, wenn ich jetzt abgelehnt oder ignoriert werden würde.

0

du hast nur angst vor einer abfuhr, aber auch sowas gehört zum leben. leider läuft nicht immer alles glatt und so muss man auch mal sowas wegstecken. was uns nicht umbringt, macht uns nur härter. ;) und.....wer nicht wagt, der nicht gewinnt. also trau dich ruhig. ;)

Viele Mädchen haben das gleich Problem! Sie haben angst einen Korb zu bekommen und sich zu blamieren! Vielleicht ist es bei dir auch so ? Am Besten ist es,du sprichst das Mädchen an wenn es alleine ist! Wenn ihre Clique dabei ist verstellt sie sich bestimmt.-So ist es zumindest bei mir und meinen Freundinnen! Sag doch einfach nur mal "Hallo" damit sie dich auch bemerkt ,dann sprich sie mal an und alles ergibt sich von selbst. VIEL GLÜCK Franzi

Wenn du uns auch Hintergrundinfos gibst, können wir dir auch gescheit antworten! Wie alt bist du? Wie bist du so drauf? Hast du denn schonmal versucht ein Mädchen anzusprechen? usw.

Was möchtest Du wissen?