Ich kann beim Adobe Reader plötzlich keine PDF-Dateien mehr ausdrucken? Es wird mir nur die Möglichkeit angeboten, das PDF als prn-Datei zu speichern?

4 Antworten

Wenn du einen Browser mit pdf-Unterstützung hast, solltest du darüber drucken können. Funktioniert auch bei den meisten PDF's, bei denen Drucken nicht erlaubt ist.

Oder du nutzt den pdfExcange viewer.

(Zu Adobe konkret kann ich leider nicht helfen)

Ich habe es hinbekommen. Man muss im Adobe Reader den Drucker auswählen und in die erweiterte Druckereinstellungen gehen und dann den Haken "Ausgabe in Datei" entfernen. Danach funktioniert alles wieder.

 - (Computer, Technik, Technologie)

Kannst du eine Testseite drucken (zeigt dein Betriebssystem den Drucker als online an)?

Ich kann eine Testseite drucken. Das Ausdrucken z. B. über Word oder anderen Programmen funktioniert. Der PC arbeitet mit Windows 10.

0

Was möchtest Du wissen?