ich interessiere mich unheimlich gern für sterne & planeten .. ist das astronomie?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Breeezah! :)

Ich bin 13 Jahre alt und betreibe schon seit 3 Jahren "aktiv" Astronomie. Dieses Themengebiet ist das interessanteste, dass ich persönlich kenne, und mir macht es einfach nur Spaß Nächte vor dem Teleskop zu verbringen und in die Sterne zu gucken!

Du bist jetzt 12 Jahre alt, und bist du "ganz groß" bist ist es noch lange hin. Noch entwickelst du Vorlieben für die Astronomie, aber das kann sich durchaus ändern. Sowas hat man mal, man möchte unbedingt etwas werden und eine Woche später denkt man nicht mal mehr dran.

Wenn du wirklich Astronomie studieren willst, dann brauchst du Kentnisse in folgenden Fächern: Physik, Mathematik und ein bisschen Chemie! Ich würde dir empfehlen dir mal so einige Bücher und Dokus vorzunehmen. Die Sendung Alpha Centauri ist dort denke ich der perfekte Einstieg! Nebenbei einige Dokus, und schon hast du einige verlässliche Quellen angesammelt. Aber das muss nicht immer so sein, denn bedenke, dass in einigen Dokus auch Fehler drin sein könnten!

Hast du schon ein Teleskop? Wenn "Nein" überlege dir doch einmal eins zu kaufen. Hier auf Gutefrage.net gibt es genug Astronomen die dich mit ihrem eigentlich fachkundlichen Wissen über die Astronomie beraten können.

Ich empfehle dir: Bleib dran, wenn du die Astronomie wirklich wertschätzt! Du musst sie lieben nur so kann das Spaß machen. Schaue dir Dokus an und lese dir Bücher durch! Du wirst immer mehr Wissen ansammeln, und deinem Wunsch damit immer näher kommen.

LG Pflanzengott! :)

Woher ich das weiß:Hobby – Langjähriger Hobbyastronom

Danke für den Stern! LG Pflanzengott :)

0

Du kannst Astrophysik studieren, allerdings solltest du dann generell ein Interesse an Physik haben. Die Sterne schön finden reicht eher nicht aus, um so ein Studium durchzuhalten. Vielleicht kannst du ja in ein paar Jahren mal ein Praktikum in einem Planetarium machen.

also eh phsyik mag ich nicht so weil wir ja auch nicht über die sterne forschen und ich gehe in die 8. klasse und da lernen wir sowas über magnesium und so -.-

0
@Breeezah

Astrophysik beschäftigt sich durchaus damit, wie diese Sterne so funktionieren, wie sie es tun und wie sich im allgemeinen alles zusammensetzt. Wenn Dich also Sterne und Planeten interessieren, dann wird vielleicht Physik noch wesentlich interessanter für Dich. Wenn es für Dich vielleicht nur noch nicht interessant ist, weil Du noch keinen Zusammenhang siehst, zu dem was Dich an Sternen und Planeten interessiert, dann warte es nur ab und spätestes im Abitur wird es wesentlich klarer werden. Je mehr Du Dich aber von Anfang an mit Physik beschäftigst, je eher wirst Du es auch so erkennen, wie wichtig die Physik ist, um zu verstehen, was beispielsweise in Sternen vorgeht und was sie eigentlich sind.

0
@JTKirk2000

Vorallem passiert noch etwas gutes. Du eignest dir mit deiner Liebe für Astronomie so viel Physikalisches Wissen an, was dir deine Lehrer nicht in 5 Jahren erklären könnten. Du lernst so viel mehr über Physik, und vielleicht fängt es irgendwann ja auch an, dir Spaß zu machen! :)

0

ja u es is aber auch interessant. auf n tv und n 24 laufen manchmal echt tolle dokus darüber. musste dir mal anschauen.

Was möchtest Du wissen?