Ich hasse es, wenn mich jemand aus der Familie anfasst

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es hört sich schon etwas komisch an das du andere gerne umarmst und sie nicht. Vielleicht liegt es in der Vergangenheit das du nicht genug liebe von ihnen in form von umarmungen usw. bekommen hast. Aber einen Psychologen dafür zu holen wäre übertrieben. Versuch damit zu Leben oder überwinde dich ab und zu einmal....

Stimmt, meine Eltern zeigen mir kaum das sie mich gern haben, An Feiertagen, wie zum beispiel Geburtstag, Weihnachten oder Ostern, umarmen sie mich. Den Rest des Jahres aber nicht

Danke

0

Du bist 14 Jahre alt und da ist das auf eine Art auch normal, dass man sich von den Eltern nicht mehr anfassen lassen möchte. Rede also offen mit deiner Mutter darüber und erkläre ihr, warum du das nicht mehr möchtest. Schildere ihr auch deine Gefühle dabei - was dir fehlt und was du dir wünscht. Warum fühlst du dich bei deinen Eltern nicht mehr beschützt und geborgen? Auch darüber rede mit deiner Mutter und später auch mit deinem Vater.

Körperkontakt (Umarmen,...)

Hallo, ich bin 13 und mag es überhaupt nicht wenn meine Mutter mich umarmt oder so. Ich werde dann immer ganz steif und versuche mich aus der Umarmung zu lösen. Wenn sie mir die Hand auf die Schulter legt ist das schon grenzwertig. Wenn meine Freunde mich anfassen, umarmen, etc. ist mir das vollkommen egal, ich empfinde das weder als negativ noch als positiv. Aber bei weiblichen Erwachsenen die mir sympathisch sind, liebe ich Körperkontakt über alles und wenn ich ihn dann irgendwann bekomme, genieße ich das voll und hätte am liebsten immer mehr. Wenn ich mich meistens von denen dann irgendwann verabschieden musste, war ich danach so lange traurig, bis eine neue sympathische, weibliche, erwachsene Person in mein Leben trat. Dann war ich bei der neuen so wie bei der anderen, wobei ich die andere immer noch mochte, ich nur nicht mehr das Bedürfnis nach Körperkontakt bei denen hatte, die waren ja sowieso weg, aber wenn es ein Wiedersehen gab, empfand ich wieder dieses Bedürfnis, aber auf Dauer hält es nur bei Personen, die auch bleiben, aber von den Personen bekam ich nie den Körperkontakt oder die Aufmerksamkeit wie ich es mir wünschte...Dieses Spielchen geht bereits seit Jahren so und hat bis heute nicht aufgehört. Ich weiß gar nicht warum ich so bin und ich möchte so überhaupt nicht sein, weil es sehr belastend für mich ist. Ist das denn normal und kann ich etwas dagegen tun, damit ich nicht mehr so bin?

...zur Frage

Soll ich zulassen,das er meinen Hintern anfassen darf(Bester Freund)?

Hallo,Community Ich bin 13(w) Und mein Bester Freund(13) will meinen Po anfassen,weil er ihn Geil findet

Wir beide Umarmungen uns sehr oft und ich kann ihn auch Vertrauen

Würdet ihr das euren Besten Freund zulassen? Soll ich das zulassen?

(Ihr braucht jetzt nicht ankommen mit 'wie alt bist du' etc.)

...zur Frage

Warum hasse ich es, wenn Leute mich anfassen?

Ich hasse es, wenn Leute (vorallem fremde Leute) mich Umarmen oder einen Arm um mich legen. Anders gesagt jeden Körperkontakt zu Menschen mag ich nicht wirklich. Trzdem wünsche ich mir dass mich mal jemand in den Arm nimmt oder Küsst usw. Ich meine irgendwas stimmt doch nicht mit mir. Wie kann es sein, dass ich etwas hasse aber trozdem will? Kann ich das Problem irgendwie beheben? Ich denke auch immer daran dass es vielleicht etwas mit meinem Ex- Freund zu tun haben könnte, da ich es ja nicht wirklich gut hatte mit ihm... Danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?