Ich habe viele kleine Pickel mit Löcher auf der Stirn und rechten Wange, was muss ich tun damit sie weg gehen. Bitte nur Hausmittel?

2 Antworten

Löcher? Hattest Du vielleicht mal die Windpocken? Die bleiben, das sind kleine Narben, die bekommt man nicht weg.

Gegen Pickel kann man was tun. Mein Sohn hat von Spinnrad lange Teebaumöl-Anti-Pickelgel aufgetragen, hat ihm gut geholfen. Das ist durchsichtig, riecht angenehm und hilft gegen die Entzündungen.

https://spinnrad.de/de/Kosmetik-und-Schoenheitspflege/Pflege-von-Kopf-bis-Fuss/Gesicht/Teebaumoel-Anti-Pickelgel-ehem-Teebaumoel-Pickelgel-002214034.html

Es gibt auch Apotheken ,die Spinnrad-Produkte führen, dann musst Du das nicht extra mit Versandkosten bestellen.

Was ich persönlich empfehlen kann ist 3 mal die Woche ein Kamillendampfbad(nur fürs Gesicht) und anschließend eine Heilerdemaske(bitte nur selbst herstellen nicht fertigmasken kaufen)

So gehst du vor:

2l Wasser aufkochen und anschließend in eine große Schüssel o.ä. Gießen... 3-5 kamillenteebeutel rein... Handtuch drüber.... 10min ziehen lassen und ab mit dem Kopf unter das Tuch für 15 Minuten (lass Musik laufen und nach ca. 5 Liedern ist Schluss)

Tupfe danach dein Gesicht mit einem kosmetiktuch/Handtuch/... Ab

Fertige die Maske an :

In eine kleine Schüssel gibst du 3-4 TL Heilerdepulver(z.b. Luvos) rein und bisschen Wasser; mit einem Löffel  nun verrühren damit eine dickflüssige Konsistenz entsteht(sowie bei Masken eben xD) 

Ab aufs Gesicht und warten bis es komplett trocknet... Merkst du an der Farbe 

Hoffe ich konnte dir behilflich sein;)

Was möchtest Du wissen?