Ich habe Probleme mit meinen Copic Markern. Wie benutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ponyos,

nutze seit vielen Jahren Copics. Der Farbauftrag wird streifig, wenn die Marker langsam leer werden oder ausgetrocknet wären. (Zu lange offen liegen gehabt)

Man malt mehrmals über die Stelle, um einen satten Farbauftrag zu erhalten. Wenn das Papier mit der Farbe getränkt ist, kann man auch auf dem Papier mit einer anderen Farbe mischen. Wenn man wenig Übung darin hat, besser auf einem Probeblatt austesten.

Viel Erfolg

Jo

Hm also klar wir der Name schon sagt, die Profis arbeiten mit den Markern auf professioneller Ebene. Natürlich verändert sich die Farbe, wenn du zwei Streifen überlappen lässt. 

Mein Tipp: schnellen geraden Schwung aus dem Armen und vielleicht ein Dickeres bzw. besser Papier dann sollten die Schlieren ausbleiben.

PS.: Jeder Anfang ist schwer, aber man gewöhnt sich schnell ;)

mir ist mal aufgefallen, dass die copics verschmieren wenn man auf der falschen seite vom papier malt, ich weiß aber nicht ob du das selbe problem hast.. 

JoSiemens 28.11.2017, 19:01

Stimmt... guter Tipp

0

Was möchtest Du wissen?