Copic Marker Ciao - austrocknen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, leider ist mir das auch einmal passiert :(

Als ich noch Copics verwendet habe, hatte ich zuerst ein paar Ciao und später dann die Sketch. Die Ciao bewahrte ich in einem Mäppchen auf und weil ich später sehr viel mit Sketch gearbeitet habe, sind die dann ausgetrocknet, ganz genaue Zeitangaben kann ich nicht machen aber es war etwas zischen einem halben und einem Jahr.

Das war verdammt blöd, weil die Stifte ja nicht gerade die billigsten sind.... Deswegen habe ich begonnen nach anderen Marken zu suchen und bin schlussendlich auf die FlexMarker gestoßen.

Es gibt sie momentan in 93 verschiedenen Farben (Im Herbst sollten es 148 werden) und verschiedene 12er und 6er Sets. Die 12er Sets wird es aber nur noch kurze Zeit geben, da sie durch weitere 6er Sets ausgetauscht werden. Momentan sind 8 verschiedene 6er Sets für August geplant.

Sie haben wie Copics eine Pinselspitze und eine abgeschrägte breite Spitze, sie sind aber billiger als die Sketch und meiner Meinung nach besser verarbeitet als Copics. Mir gefällt auch die Pinselspitze der FlexMarker besser, als die der Copics. Auch der Farbauftrag ist super, und der Verschluss hat keine Löcher.

Falls die Nachfrage besteht, und der Marker Anklang bei den Kunden findet, wird es die Möglichkeit geben, die FlexMarker nachzufüllen.

Das sind die Gründe warum ich jetzt Letraset unterstütze und die FlexMarker kaufe, meiner Meinung nach ist das der erste Stift, der besser als die Copics und noch dazu billiger ist ^_^!

Falls du die Mal ausprobieren willst, kannst du sie hier bestellen:

http://www.j-stuff.de/Zeichenbedarf/Farbmarker-Koloration/Flexmarker/

2mal im Monat ist der Versand nach Deutschland gratis bzw. der ins Ausland billiger, falls du mehrere Sets kaufst, kannst du auch über den Preis verhandeln, der J-Stuff-Support ist da echt nett!!

Ein 12er Set kostet ca. 34€ und ein 6er Set ca. 20€, bei jedem 12er Set ist ein gratis Blender dabei.

Ich hoffe, dass dir das weiter hilft :)

Weil ich die FlexMarker besser finde als Copics

Danke für deine Antwort, bis jetzt war ich nur auf die Touch Marker gestoßen und bei denen hatte es mich so gestört das sie keine weiche Pinsespitze haben wie die Copics. Von den FlexMarkern hör ich hier zum ersten Mal und muss direkt mal nachschauen :)

0
@cschilt

Ich habe mich schon sehr viel mit den verschiedenen Markern beschäftigt, es gibt mittlerweile ganz schön viele und ich habe die FlexMarker, Copic Marker und die Delta Marker als Favorieten.

Die Delta Marker sind so wie die Touch nur um einiges günstiger zu bekommen.

Die FlexMarker sind noch etwas unbekannt, ich bin selbst erst vor kurzem auf sie gestoßen, da sie eben noch so neu sind. Aber die Firma Letraset, die die FlexMarker produzieren ist bekannt und auch qualitativ immer sehr gut gewesen, die FlexMarker sind also keine No-Name Marker ^_^.

Falls du noch was wissen willst, kann ich dir sicher helfen :-)

0

Also meine "normalen" Copics sind auch relativ schnell ausgetrocknet. Ich würde sie halt in einer luftdichten Verpackung aufbewahren, das schützt sicher am besten vor Austrocknung. Größter Nachteil der Ciao-Dinger ist aber, dass man sie nicht nachfüllen kann. Überlege dir, bei Farben die du sehr oft brauchst, ob nicht der Sketch günstiger kommt.

was heißt " relativ " schnell? Nach 1,2 oder 3 Jahr(ren)

Ich selber bin halt absoluter Anfänger und habe keine große Ahnung was diese Stifte angeht. Habe auch schon überlegt mit die günstigeren von Touch zu nehmen, aber da gehen die Meinung über die Qualität der Stifte recht weit auseinander...

Auch habe ich neben meinem Studium nicht immer Zeit regelmäßig zu malen. Wenn die Stifte relativ schnell austrocknen und ich sie wenig genutzt hätte wäre das schon sehr ärgerlich...

0
@cschilt

Ciao kann man nachfüllen, meinst du mit normalen Copic die Copic Marker? Hab gar nicht gewusst, dass die auch austrocknen.

0

Man kann die Ciaos genauso, wie jeden anderen Copic nachfüllen.(:

1

Jeder Copic trocknet irgendwann aus, da die Füllmenge ja begrenzt ist. Beim Copic Ciao ist die Füllmenge jedoch geringer als z.B. bei Copic Sketch, so trocknet er auch eher aus. Du brauchst dir aber keine Sorgen zu machen, es gibt Nachfüller zu kaufen (etwa zehn Euro pro Nachfüller) mit denen du die "Lebenszeit" deines Copics verlängern kannst. LG Nani ;)

Was möchtest Du wissen?