Ich habe mich mit meinen Eltern gestritten wie kann ich es wieder gut machen?

5 Antworten

Nun, dazu fallen mir zwei schnelle Antworten ein.

Dein Vater hat recht. + Kinder dürfen Fehler machen, dass gehört zur Kindheit dazu.

Um sich zu entschuldigen, muss man nicht viele Worte haben. Man kann das auch durch Taten zeigen.

Du bist ein Kind und Kinder dürfen Fehler machen. Kinder lernen noch und bis zum Erwachsen werden ist es ein langer Weg. Dein Vater hat einen Erziehungsauftrag. Den hat er ausgeübt, als er dir klar gesagt hat, wo es langgeht. Da du dir Gedanken machst, scheint er es richtig zu machen.

Das tolle an (normalen) Eltern ist, dass sie ihre Kinder immer lieben, auch wenn sie sauer auf sie sind oder mit ihnen streiten. Gib ihm Zeit und er wird dir verzeihen.

Wenn du ihn aber respektierst, dann nimmst du dir seine Worte zu Herzen. Eine alte Regel lautet: "Man darf nicht lügen, aber man darf schweigen." Beim nächsten mal sagst du besser gar nichts, als zu lügen. Dann weiß dein Vater auch was los ist und du mißachtest nicht die Regeln.

Ein anständiger Mensch steht zu dem was er macht, auch wenn man im Nachhinein merkt, dass die Entscheidung falsch war.

Man findet im Leben seinen Weg, indem man Entscheidungen trifft. Dafür hat man nur die Informationen die man in genau dem Augenblick hat. Da fällt man zwangsläufig auch falsche Entscheidungen. Wenn man dann weiß, welche Wege nicht funktionieren, bleibt oft nur der Richtige über. Erwachsen werden mit Versuch und Irrtum.

Heute ist dir so ein Irrtum passiert. Jetzt kennst du die richtige Richtung. Nicht nur du hattes heute eine Lernstunde, deine Geschwister gleich mit. Sie lernen gerade aus deinen Fehlern.

Das Wochenende steht vor der Tür. Da wirst du Zeit zum Helfen haben. Arbeite deine Schuld ab. Was würde deinem Vater Freude bereiten? Garage aufräumen? Dich um deine Geschwiser kümmern? Organisiere mal einen Spiele-Nachmittag. So zeige deinem Vater, dass dir deine Familie am Herzen liegt. Wenn er nachfragt, dann sage offen: "Ich wollte was gutmachen und versuche es so." Dein Vater kümmert sich um euch. Auch wenn er nichts sagt, wird er es merken und wissen, was deine Botschaft ist.

Hey sei nicht traurig. Wenn ich mich mit meinen Eltern streite bastle ich manchmal etwas für sie als entschuldigung oder so und geschwister können auch manchmal gemein sein. Das wird schon.

Das stimmt nicht. Du solltest trotzdem versuchen nochmal mit ihm zu reden. Oder schreib einen Entschuldigungsschreiben. 

Was möchtest Du wissen?