ich habe einen subwoofer und der hat einen input und einen output also + und -. wie haisst das kabel dafür. denn ich möchte den zu Klinkenstecker haben?

2 Antworten

Die Antwort von Robsch12 ist in diesem Falle leider vollkommen falsch. Die Anschlüsse Plus und Minus am Subwoofer (wahrscheinlich gekennzeichnet durch eine eckige Klammer oder zum Schrauben in rot und schwarz) sind die Anschlüsse für das Lautsprecherkabel, welches zum Verstärker geht. Lautsprecherkabel müssen immer zweiadrig sein, wie jedes andere Stromkabel auch. Innerhalb eines normalen Chinch-Kabels zum Beispiel sind 4 Adern, zwei für jeden Kanal. Dasselbe gilt für eine Klinke auf Klinke Kabel usw. Du wirst diesen Subwoofer nicht direkt über einen Klinkeanschluss an einen Kopfhörerausgang oder ähnliches anschließen können, weil er immer einen Verstärker brauchen wird. Die Tatsache allein, dass er keine klassichen Chinch oder Klinke-Buchsen aufweist, zeigt schon auf, dass es kein Subwoofer ist den man ohne einen normalen Hifi-Verstärker oder eine Anlage betreiben kann.

Du brauchst nicht den Input und Output gleichzeitig anschließen. Es gibt "Subwoofer Kabel" die haben an der einen Seite 1x Klinke für den Sub input und an der anderen Seite eine doppelte Klinke für den Verstärker.

Ein Sub ist Mono, deswegen brauchst du auch keine zwei Kanäle an ihn anschließen.

Wii U und PC an PC-Lautsprecher anschließen?

Hallo, ich weiß, die Frage wurde schon unzählige Male gestellt, aber ich bin aus den Antworten nicht ganz schlau geworden (zu viele Fachbegriffe etc.) Wie dem auch sei, meine Frage ist folgende: ich möchte meinene WiiU UND den PC an den PC-Lautsprecherboxen anstecken.

Die WiiU und der Bindschirm haben einen HDMI-Anschluss, die Boxen und der PC sind mit Klinken-Kabel verbunden. Der Bildschirm besitzt hierbei keine eingebauten Boxen. Im Anhang hab ich ein Bild angefügt und zu zeigen, wie ich mir den "Schaltplan" vorstelle:

Die WiiU wird an einem HDMI-Audio-Extraktor angeschlossen. Da die (billigeren) Audio-Extraktoren nur über Cinch-Ausgänge verfügen, brauche ich in weiterer Folge einen Cinch-zu-Klinken-Adapter. So: jetzt hab ich am Adapter und am PC je eine Klinken-Buchse die ich nun an die Lautsprecher hängen muss. Deshalb hänge ich noch einen Klinken-Adapter dazwischen. Das zu erklären ist sehr kompliziert, deshalb schaut euch am besten die beigefügte Grafik an.


dafür würde ich folgende Geräte verwenden (alles von Conrad.at)

1) https://www.conrad.at/de/klinke-audio-anschlusskabel-2x-klinkenstecker-35-mm-1x-klinkenbuchse-35-mm-010-m-schwarz-hama-1020882.html

2) https://www.conrad.at/de/cinch-klinke-audio-adapter-2x-cinch-stecker-1x-klinkenbuchse-35-mm-schwarz-hama-1383527.html

3) https://www.conrad.at/de/speaka-professional-hdmi-audio-extractor-uhd-1395716.html


Alternativ könnte ich einen teureren HDMI-Audio-Extraktor mit integrierter Klinken-Buchse verwenden, dadurch würde der Clinch-Klinken-Adapter wegfallen. Dies würde dann so aussehen:

1) https://www.conrad.at/de/klinke-audio-anschlusskabel-2x-klinkenstecker-35-mm-1x-klinkenbuchse-35-mm-010-m-schwarz-hama-1020882.html

2) https://www.conrad.at/de/speaka-professional-hdmi-audio-extractor-mit-analogen-klinke-optischen-und-koaxialen-ausgang-1273559.html

wobei ich mir nicht sicher bin, ob dies funktioniert, da ich die technischen Spezifikationen dieses HDMI-Adapters nicht ganz verstehe.


So: und jetzt zu meinen Fragen: 1) Würde der Anschluss der Wii U am PC mit oben genannten Konfigurationen funktionieren oder eher nicht?

2) Gibt es einen kombinierten HDMI und Klinken Input UND Output-Adapter? Sprich: nur ein Gerät, welches ich dazwischen hänge und das wars? Ich hab im Internet wirklich lange recherchiert und nichts gefunden. Die oben genannten Methoden sind die Besten Lösungen, die mir als Laie nach stundenlanger Recherche und kleinstarbeit in den Sinn gekommen sind.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen (und ich hab alles verständlich formuliert)

liebe Grüße Mafloni

...zur Frage

Lautsprecherkabel von 2x1,5mm auf 2x2,5mm, schlimm?

Hallo,

Und zwar habe ich gerade gesehen das in meiner Wand Kabel mit dem Durchmesser 2x1,5mm verlegt wurden. Jetzt muss ich diese aber verlängern .. Ist es denn schlimm wenn ich dafür Kabel mit dem Durchmesser 2x2,5mm nehme? Bzw wie schlimm ist es für die Klangqualität mit dem 1,5mm Kabel?

Die Kabel sind für mein Heinkinosystem von Teufel. 

Viele Grüße Marcel

...zur Frage

Ich habe einen Klinkenstecker gekauft, dieser passt jedoch nicht in die Klinkenkupplung meines Handys. Gibt es verschiedene Größen von 3.5mm 4-Pol-Steckern?

...zur Frage

Gibt es einen Unterschied zwischen Chinch auf Chinch und Chinch auf Klinke?

Gibt zwischen den genanten 2 Kabel Verbindungen Unterschiede in der Qualität (Sound, Störung...)? Danke

...zur Frage

Lautsprecher Kapput? (Ton ist extrem leise)

Von einem Tag auf den anderen funktionierten meine Lautsprecher (siehe Bild) nicht mehr. Weder beim Radio im Receiver, noch mit bei dem am Receiver angeschlossenem CD Player. Wenn man die Lautstärke auf die höchste Stufe dreht kann man die Musik ganz leise hören. Die Kabel sind in den Lautsprechern fest eingebaut, sind also keine die man mal raus und dann wieder reinstecken kann, aber am Receiver werden sie mit "Klammern" befestigt. Ich hab bereits versucht die Kabel aus den Klammern rauszunehmen und wieder zu befestigen um sicher zu gehen ob nicht ein Kabel locker war, aber es hat nichts gebracht. Ich hatte die Musik auch nicht zu laut gestellt und auch nicht an den Kabeln gezogen. Ich kenne mich damit leider nicht so gut aus. Kann es überhaupt an den Kabeln liegen oder sind die Lautsprecher irgendwie kapput gegangen?

...zur Frage

Mikrofon funktioniert am Audio Interface nicht?

Diese Frage ist quasi eine Fortsetzung zu dieser https://www.gutefrage.net/frage/mikrofon-am-audio-interface-anschliessen

Da ich es nun geschafft habe mein Xiaokoa Kondensator Mikrofon über ein 3.5 zu 6.3mm Adapter an mein Interface anzuschließen, ist mein nächstes Problem das ich dennoch nicht aufnehmen kann und die SIG-Lampe nicht leuchtet, d.h. das er nicht angenommen wird. Auf der Website lassen sich keine passenden Treiber finden, da steht dann einfach "Not found". Weiß jemand woran das liegt? Was soll ich nun tun? Ich bin dankbar für jede Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?