Ich habe eine weiße Maus gefunden

9 Antworten

Tiere sind nicht dazu geschaffen, in Gefangenschaft zu leben und Haferflocken zu essen. :)

Ich würde sie an deiner Stelle frei lassen. Am besten etwas abseits der Hauptstrassen.

wenn die Maus zahm ist war sie schon immer Haustier und wird draußen nicht überleben

0

Das finde ich nett von dir. Wie groß ist sie denn? Und es sieht mir ja so aus, als wäre sie plegebedürftig, sonst hättest du sie ja nicht fangen können, oder? Wenn es so eine kleine ist, könnte es schon sein dass sie irgendwo abgehauen ist, hoffentlch nicht. Wenn du die Maus behalten wollten würdest, kannst du ihr doch einen Käfig kaufen? Da gehen die Katzen doch nicht ran? Wenn es ihr bei dir schon so gut geht. Du kannst aber natürlich mal bei Freunden nach fragen, aber frei lassen würde ich sie nicht. Wenn sie sich einfangen lassen hat, ist sie bestimmt froh untergebracht zu sein.

Ich denke die ist ausgebüxt.. Immerhin sind wilde Mäuse nicht zahm.. und wenn du sagst eine weiße dann ist sie sicherlich davongelaufen. Ich würde sie nicht wieder frei lassen, denn wenn es so ist dass sie weggelaufen ist, dann überlebt sie draußen nicht lange.. ich würd ihr einen Platz suchen, oder gib sie doch im Tierheim ab und sag dass du sie gefunden hast.. Die schreiben dann meistens Anzeigen und warten bis sich der besitzer meldet, ansonsten, vermitteln die sie weiter :)

Ja wird wohl eine zahme Farbmaus sein, ich würde versuchen ein Zuhause für die Kleine zu finden. Draußen wird sie nicht lange überleben.

Ruf beim WDR an , Tiere suchen ein Zuhause. Vielleicht nehmen die dich ins Programm

Was möchtest Du wissen?