Ich habe eine E-Mail Schreibphobie?

2 Antworten

schreib doch einfach für so ziemlich jede anelegenheit eine vorgefertigte email. anleitungen was so alles drinstehen soll gibts im internet. wenn du dir sicher bist dass alles passt kannst du bei bedarf einfach den text aus dem Word-dokument in die email kopieren und sie dann geringfügig ändern damit sie 100% zum thema passt. grundsätzlich brauchst du keine angst haben irgendwas falsches zu schreiben. lieber gleich falsch antowrten als tage darauf warten zu lassen. wenns um behörden geht ists keine schande mal nicht alles 100% richtig zu machen, solche briefe schreiben können nur die wenigsten, mich inbegriffen. wenn was falsch ist oder eine info fehlt dann werden dich die beamten darauf hinweisen, aus fehlern lenrt man ja bekanntlich.

Ich würde zu Standart-Formulierungen raten (Vorlagen im Internet). Wenn es um wirklich wichtige, rechtliche Angelegenheiten geht, kannst du es auch über einen entsprechenden Fachmann oder gar Anwalt klären lassen.

Was möchtest Du wissen?