Ich habe ein Bläschen im Mund. Weiß jemand was das ist? Ps.: es tut NICHT weh

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht eine Aphte, die sind ähnlich wie Herpesbläschen.
Geh in die Apotheke und kauf dir eine spezielle Salbe dagegen, die heilen meist gut von alleine ab, schmerzen aber. Wenn du dir unsicher bist solltest du einen Arzt aufsuchen (einfach nur um das abchecken zu lassen, es gibt verschiedene Arten von Aphten). Behalte deine alltägliche Mundhygiene bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist am ehesten eine Speichelzyste.

In der Mundschleimhaut sind überall kleine Speicheldrüsen verteilt. Wenn eine Davon "verstopft" dann kommt es zu so einer blase die typischerweise auch nicht schmerzhaft sind. Wenn sie nicht von alleine platzt kann ein Arzt sie eröffnen und der zurückgehaltene Speichel fließt wieder ab.

Höchstwahrscheinlich keine Aphte. Eine Aphte ist eine Schleimhautulceration und schmerzhaft, kein erhabene Blase. Herpes ist auch eher ulcerös und schmerzhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte auch einfach ein pickel sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arteloni
03.07.2016, 13:28

In der Mundschleimhaut gibt es keine Pickel.

1

Brennt es? Sieht aus wie eine Aphte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memis01
03.07.2016, 02:06

Neinn es tut nicht weh brennt auch nicht

0
Kommentar von Arteloni
03.07.2016, 13:27

Das sieht ganz und garnicht aus wie eine Aphte. Eine Aphte ist typischerweise ein Kraterförmiger weißlich belegter Schleimhautschaden der schmerzt.

0

Was möchtest Du wissen?