ich gehe(muss) bald auf einer Wohngruppe und habe ziemlich viele Fragen könnt ihr mir helfen:)?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Wohngruppe ist MEGA sch**ße weil... 100%
Wohngruppe ist sooo MEGA cooool weil... 0%

3 Antworten

Wohngruppe ist MEGA sch**ße weil...

Das kommt auf die Wohngruppe, dein Alter und deine Reife an. Ich kann dir aber ja mal erzählen wie es bei mir ist.

  • Kann man sein Handy/Smartphone mit nehmen? (hab ein Iphone 6s)

Ich darf mein Handy immer behalten, das WLAN ist von 6.00 Uhr bis 22.30 Uhr an. Es gibt aber auch Kinder, die sich nicht benehmen, ihre Aufgaben nicht machen und das Handy daher nur ein paar Stunden am Tag bekommen.

  • Hat man auch ein eigenes Zimmer oder teilt man es mit jemanden?(Ich bin 14)

Habe noch von keiner WG gehört wo man sich ein Zimmer teilen muss, du bekommst ziemlich wahrscheinlich ein Einzelzimmer.

  • Kann man auch Haustiere mitnehmen? (ich bekomme bald einen Hamster)

Haustiere nur in bestimmten Ausnahmen wenn wirklich alles perfekt läuft und du als verantwortungsbewusst genug eingeschätzt wirst. Aber dann vermutlich auch nur Kleintiere. Wir hatten mal ein Mädchen das eine Katze hatte , ein anderes hatte ein eigenes Pferd.

  • Stimmt es wirklich dass man auch jedes wochenende und am ferien nach Hause gehen darf/kann? also so ein 5 tages Wohngruppe? (ich vertraue den Jugendamt arbeiter nicht)

Das kommt auf die Situation zuhause an. Ich darf jedes Wochenende nach Hause fahren, bekomme aber nur 2x im Monat vom Jugendamt bezahlt.

  • Darf man auch so Möbel mitnehmen z.B Kissen, Decke kuscheltiere und so fotos erinnerung von eltern weil ich halt bestimmt Heimweh kriege und einen Wecker?

Darfst du auf jeden Fall. Wecker solltet du dir selber mitbringen.

  • Hat man auch WLAN auf einer Wohngruppe? ich gucke halt gerne Youtube und soo

Kommt auf die WG an, wir schon.

  • wenn ihr schon mal auf einer wohngruppe wart oder seit wie war es so? gute Erfahrung oder schlechte Erfahrung?

Man wird halt in seinen Freiheiten eingeschränkt, mir hat es aber geholfen in eine Wohngruppe tzu ziehen. Wichtig ist dass wenn man dich ungerecht behandelt fühlt, man mit jemanden darüber redet.

  • Sind die Betreuer und die jugendlichen lieb und nett ?

Es gibt immer Menschen die man nicht mag, aber das kommt auf die WG an. Man kann ja auch schlecht sagen in jeder Schule sind alle lieb und nett, odee halt das Gegenteil.

Ich wohne momentan nur wegen der Schule in der WG und würde am liebsten ausziehen.

Bedenke dass du dich meistens verpflichtet mindestens 2 Jahre odee bis du 18 bist doetzubleiben.

0

Viele deiner Fragen solltest du dem Betreuer der Wohngruppe stellen. Üblicherweise gibt es ja ein Vorgespräch, nimm deine Frageliste mit.
Vermutlich wirst du dein Handy mitnehmen dürfen, auch persönliche Sachen, wie Fotos, Kuscheldecke,...
Dass du Angst hast und verunsichert bist, was da alles Neues auf dich zukommt, ist verständlich. Ich wünsche dir viele liebe und nette Jugendliche und Betreuer.

Ich wohne gerade noch in eine Wohngruppe. Dein Handy wirst du mitnehmen dürfen, aber wahrscheinlich zu bestimmen Zeiten abgeben müssen. In deinen Alter hat man meistens schon ein Einzelzimmer. Das kommt ganz auf die Wohngruppen drauf an. Ob du dein Hamster mitnehmen kannst weiß ich nicht. Da ist jede WG anders. Normalerweise fähren die Jugendliche zweimal im Monat nachhause zu ihren Eltern. Das ist bei jeden Fall aber anders. Sowas wird im Hilfeplangespräch individuell bei jeden Fall anders beschlossen.Das du deine Möbel usw. mitnehmen willst ist meistens sogar erwünscht. Nicht jede WG hat schon ein mobilisiertes Zimmer. Ich habe die Erfahrung gemacht das WLAN nie für Jugendliche freigeben wird ohne das die Betreuer wissen was du machst. In den WGs in denen ich schon war gab es immer einen Gruppencomputer den sich eine Gruppe geteilt hat und jeder eine bestimmte Zeit ins Internet durfte. Das mit den Betreuern und Jugendlichen ist reine glückssache.

Was möchtest Du wissen?