Ich fühle mich in meiner Klasse so übelst unwohl

12 Antworten

Halt die 7 Wochen bis zu den (ich schätze mal) Ferien aus und versuch dann einen Imagewechsel. Total aufpeppeln, (ich denke mal du bist weiblich) im Fitnessstudio die Figur perfekt machen, teure Frisur und nach den Ferien ist es wie ein Neustart - war bisher immer so. Dann geht's wieder ;)

Hallo Lauriiee, das ist echt eine schlechte Situation in der du dich da befindest! Das ist aber jetzt auch nicht das wahre ,das du jetzt schaust wie du am besten die letzten 7 Wochen bis zu deinen Ferien rum bekommst, denn danach geht ja dein Drama weiter ,denn da wird sich ja nichts ändern ,nur weil Ferien waren! Du musst da eine Lösung finden die auch auf die Dauer für dich gut ist! Du solltest da vieleicht mal mit deinem Lehrer oder aber deiner Lehrerin drüber reden, so das du vieleicht die Chance bekommst in eine deiner Paralelklassen zu wechseln! Oder aber wenn du mit denen aus den anderen Klassen auch nicht wirklich so gut klar kommst,das du dann mal ernsthaft mit deinen Eltern drüber redest (MAMA vieleicht ) ,damit die schaut das du nach den Ferien besser garnicht auf diese Schule zurück gehst ,sondern das du dann echt besser auf eine andere Schule wechselst ! Denn da kannst du echt ganz von vorne anfangen und hast eine neue Chance ;) Aber wenn du auch das mit deiner Freundin wieder hinbekommen möchtest, dann sehe zu das du ihr eine Freude machst! Und das du dich dann dabei wirklich von Herzen bei Ihr entschuldigst! Wenn ich du wäre ,dann würde ich echt einfach bei ihr vor der Tür stehen, mit vieleicht zwei Kino Karten in der Hand oder sowas in der Art ;) Oder wenn sie echt nicht reden will dann schreibe ihr einen schönen Brief ,wo du ihr erklährst wie leid es dir tut, avber das du wirklich krank gewesen bist, und das du ja nichts dafür kannst das du krank geworden bist! Klar wenn sie weiß das du des öfteren sagst es geht dir schlecht damit du nicht zur Schule musst ,dann wird sie es wahrscheinlich dir nicht glauben!Normal! Aber auch wenn du es nur vorgespielt hast das es dir schlecht ging um nicht zur Schule gehen zu müssen, dann stehe dazu! Sage oder schreibe ihr das du nicht zur Schule wolltest, aber dabei voll nicht an sie gedacht hast! Das es dir echt von ganzem Herzen leid tut, und das du soetwas echt nie wieder tust, da du dir vorstellen kannst wie sie sich von dir dabei im Stich gelassen gefühlt hatte! Das du das aber echt nicht wolltest ,sondern darüber garnicht nachgedacht hattest! Aber das du soetwas NIE WIEDER tuen wirst!!!! Und das Fehler zu machebn doch Menschlich sei ,aber das doch eigendlich jeder auch eine Zweite Chance verdient hat, um zu beweisen das man daraus echt gelernt hat und solch einen Fehler nie wieder macht! Das du sie hiermit auch um diese Chance bitten möchtest, da dir wirklich sehr ,sehr viel an ihr liegt , und sie dir wirklich mehr als nur wichtig sei! Dann wird sie dir bestimmt verzeihen ;) Und dann lade sie zum Eis ein oder ins Kino ;) Ich wünsch dir alles gute dabei ;) Lieben Gruß :) Tina

Geh zum Psychologen und sprich mit ihm. Er könnte dir ein Atest geben welches dich von der Unterrichtspflicht befrein könnte. Vllt findet ihr mit ihm aber auch eine andere bessere Lösung.

Oder geh morgen einfach zum Vertrauenslehrer oder so an deiner Schule.

Und wenn du weißt warum die sich so Verhalten kannst du dich bessern.

Achtung: Bessern - nicht so ändern wie die es gerne hätten. Vllt bist du auch am falschen Ort.

In der Schule kann es schonmal sein, dass dich fast eine ganze Klasse nicht mag weil du anders bist. Besonders wenn du als Gymnasiast auf Real gehst oder so was ähnliches.

ja also aussenseiter in der schule das problem kenne ich da ist aber nicht so schlimm du kannst ja deine freundin ignorieren das hilft nie reden vlt. beginnt sie ja mit dir zu reden warte ab geduld ;) nur weil du krank bist musst sie unbedingt nicht mit dir reden dass bedeutet sie ist keine wahre freundin aber geh in die schule wenn du öfters fehlst dann gehst du in ZI oder Heim und keine freunde zu haben ist nicht schlimm du kannst ja auch mit anderen reden und kontakt machen aber geh in die schule nur wegen einer freundin das ist ja doof

lern damit zu leben. du MUSST dich nicht mit den anderen verstehen, du kannst auch dein ding alleine durchziehen und nach ca. 6 stunden hast du schon wieder frei.

was machst du später im job? da sind es 8 stunden und wenns dumm läuft MUSST du mit demjenigen den du überhaupt nicht leiden kannst zusammenarbeiten - und zwar produktiv zusammenarbeiten ohne rumzuzicken :) von daher ist deine jetzige situation das beste was dir passieren kann um so nen fall zu üben :)

Was möchtest Du wissen?