Ich fühle mich in meiner Heimatstadt nicht mehr wohl und würde gerne umziehen - Neuanfang, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Motivation hast du ja schon mal zumindest die Basis, also ich denke sowas muss man sich gut überlegt haben, wie alt bist du denn wenn ich fragen darf? einen Job findest du am besten online in dem land wo du leben möchtest, aber bevor du ALLES vorbereitest usw. MUSST du wirklich genau wissen WO du hin möchtest und die gut über dieses Land informieren, Enttäuschungen sind danach zwar nicht auszuschließen aber wenn du schon viel über das land weißt.. Menschen, Arbeit, Wirtschaft etc. dann hast du schon mal einen kleinen Bonus. Ich finde einen Entschluss in ein fremdes Land zu ziehen sehr mutig, und ich denke du bist sehr fest davon überzeugt

julianee000 30.06.2013, 13:12

Ah und was das kontakte knüpfen angeht würde ich dir sehr davon abraten übers Internet und Chat Foren oder sonstiges jemanden kennen zu lerne, mache es lieber auf die "altmodische" weise und steh den Leuten gegenüber, denn man weiß heutzu tage wirklich nie mit wem man da eigentlich im Chat redet ohne die Person jemals zuvor gesehen zu haben das ist gefährlich und ich würde abrate!

0

neue kontakte kann man in sozialen netzwerken knüpfen...also für den anfang. arbeit findet man überall wenn man will. eine wohnung auch. du solltest dir halt im klaren drüber sein, wo genau du hinmöchtest und dann drauf hinarbeiten, daß du da auch hinkommst. :-)

Ausland - zuerst die Sprache lernen, einen anständigen Beruf haben und Geld sparen für Umzug und Neu- Anfang .. Dann im Urlaub in das erstrebte Land reisen, Kontakte für Arbeitstelle knüpfen und nach Wohnung umschauen. Erst wenn alles perfekt vor-- organisiert ist und eine gute Geldsumme für evtl. Durststrecken zur Verfügung steht, umziehen oder auswandern.

Was möchtest Du wissen?