Ich frage mich ob ich der einzige bin der seine stadt langweilig finde weil ich seit 7 jahren in München und langsam nervt?

4 Antworten

München ist nicht jedermanns Sache - die meisten Leute finde es toll dort, ich z.B aber auch nicht.

Machen kann man dort allerdings sehr viel, München bietet eine ganze Menge - Du muss Dich halt versuchen, damit anzufreunden oder wegziehen

Der Mensch braucht nunmal immer wieder neue Reize. Das macht auch vor dem Wohnort nicht halt.

Wenn es dich so ankotzt zu wohnen, wo du wohnst, wird es Zeit für einen Tapetenwechsel.

Ja es wird langweilig immer in der gleichen Stadt. Ich wohn in Bönen (Kleines Dorf) seit 9 Jahren. Ist echt öde geworden. Zuvor 7 Jahre in Rheine. Da fand ich es noch gut war größer und viel zu sehen.

Was möchtest Du wissen?