ich bin zu hause rausgeschmissen worden.. wohin soll ich jetzt?

7 Antworten

ja, selber schuld-warum hat dich dein vormund denn rausgeworfen? gehe zum sozialamt-du hast anrecht auf minimale unterstuezung und suche dir arbeit.

Du müsstest doch in diesem Fall zumindest Hartz VI bekommen und Dir steht eine kleine Wohnung zu. Bleibe da dran. Das ist schließlich ein Notfall. Wenn Du dann eine Bleibe hast, gucke nach einem Job. Hast Du eine Ausbildung gemacht o. ä.? Warum bist Du denn rausgeflogen?

hartz 4 hab ich bekommen, wurd mir aber wieder gestrichen, da ich kurzfristig arbeit hatte. ausbildung hab ich keine. mit meinem vormund gab es ständig stress. und gestern ist es halt eskaliert. aber ein zurück gibt es auf jeden fall nicht.

0
@xxxjasminxxx

Hast Du dann nur eine Sperre von 3 Monaten bekommen? Hast Du vielleicht Deinen Job selbst gekündigt? Also keine Ausbildung? Dann sieh zu, dass Du bei einer lieben Freundin, wenn Du eine hast, so lange unterkommen kannst. Du kannst schließlich nicht in ein Obdachlosenheim. Also wenn das die einzige Möglichkeit für Dich in Deutschland ist, dann stimmt ganz und gar nichts mehr hierzulande. Das wäre komplett assozial für das ach so soziale Land. WÜRG

0

Du solltest Dich an das Sozialamt Deiner Stadt wenden. Ansonsten gibt es noch caritative Einrichtungen z.B. der Kirche, wo Du evtl. Hilfe erwarten kannst. Primär solltest Du Dich um Arbeit bemühen, denn: Ohne Arbeit keine Wohnung. Weiterhin solltest Du - u.U. - über die Ursachen des Rausschmisses nachdenken und ggf. mal über Dich nachdenken. Vll. gibt es da einiges zu optimieren, so dass ein Zusammenleben mit anderen Menschen besser möglich sein wird.

20Jahre alt, vollzeit beschäftigt (2te Monat) zuhause rausgeflogen....?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 20jahre alt, arbeite vollzeitbeschäftigt als International Sales Manager (2te Arbeitsmonat) und wurde soeben wie schon oft zuhause rausgeworfen da ich mit meinen Eltern.... sagen wir gegen 0 klarkomme. Streit und konfliktschlichtung ist hier (SORRY!) fürn ARS**. Also was tun? großartig Geld habe ich noch nicht (verdiene aber oke nur bin ich halt erst mitten im 2ten monat), wohnung oder WG hab ich noch nicht gefunden (auf der suche aber in meiner gegend vergeblich) dazu sind bei mir die mietpreise unendlich teuer (für meine verhältnisse und allein...) also was tun ? ARGE ? Zum Jugendamt will und werde ich NIEMALS gehen da dies gegen meine prinzipien steht meine eltern beim amt zu verpetzen :P also Hilfe pls ._.

...zur Frage

Obdachlos=wohin?

Bin 20 jahre alt und meine Eltern haben mich aus dem haus geschmissen und haben mir nicht mal was mitgegeben.. Ich habe nach dem abschluss vom Abitur nix gefunden und habe halt 6 monate gearbeitet und hatte auch etwa 25% meines gehalts immer meinen eltern gegeben. Aber bin jetzt 2 monate arbeitslos und meine eltern haben mich einfach rausgeschmissen.. Es ist nicht so dass als ob es ihnen nicht gut geht, mein vater hat einen festen job und verdient auch gut aber die haben sich entschieden mich einfach auf die Straße zu lassen und nun steh ich hier mit 25% handyakku und hab keinen plan wohin?? Ich brauche nur eine stelle bis ich einen job wieder finde. Bitte nur ernste antworten . bin aus berlin.. Es regnet und es ist kalt keine Ahnung wohin.

...zur Frage

Wohin Paket liefern lassen außer zu hause oder bei Freunden?

Hey ich möchte was von Amazon bestellen meine Eltern sollen es nicht mit bekommen. Wohin soll ich es liefern? Danke!

...zur Frage

Rausgeschmissen ... wohin?

Guten Abend, Ein Freund von mir ist von zuhause rausgeschmissen worden (er hatte gewaltigen Streit mit seinen Eltern) Dorthin kann er wirklich auf gar keinen Fall wieder hin (also bitte nicht antworten mit zurück gehen und den Streit klären) Zum Jugendamt wird er gehen aber das kann er erst am Montag da es heute geschlossen ist. Freunde hat er nicht und zu mir möchte er nicht egal was ich sage (keine chance ihn zu überreden) Und verwandte in der Nähe hat er auch nicht. Zudem hat er nicht viel Geld dabei also ist auch ein M-/Hotel keine Option und Geld wird er von mir wahrscheinlich auch nicht annehmen.

Ich brauche dringend Hilfe, hat irgendjemand eine rettende Idee ? (An die Polizei habe ich schon gedacht aber wenn ihr Ideen haben solltet die es nicht nötig machen zur Polizei zu gehen wäre das super)

Ich glaube das wichtigste habe ich jetzt gesagt

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?