zucker ist für katzen sehr schädlich. ihr müsst dafür sorgen, dass sie keine gelegenheit hat, euer essen zu mopsen. egal ob süß oder salzig.

sie fällt davon natürlich nicht gleich tot um aber sie sollte soetwas nicht fressen.

...zur Antwort

du darfst nicht alles glauben, was du in dümmlichen filmen siehst.

wenn dich das thema interessiert, lies doch mal etwas über paläanthropologie. du wirfst da einiges durcheinander. höhlenmensch und urmensch ist nicht das selbe.

...zur Antwort

bring doch eine flasche sekt mit und packe sie schön ein. das ist nicht übertrieben und eine nette geste.

...zur Antwort

"dicke? welche zwei dicken?? ich sehr nur einen und der ist nicht dick!" obelix zu miraculix glaube ich, als miraculix etwas verdreht war und immer"mein herr" gesagt hat.

naja und natürlich "die spinnen, die römer" :o)

...zur Antwort

mein plan b lautet wie folgt: du könntest ein schmackhaftes ragout vorbereiten, vielleicht hühnerfrikassee oder gulasch mit frischen pilzen etc und es einfrieren. dazu gibt es dann tiefgekühlte blätterteigförmchen wie bei ragou fin und zum nachtisch eis mit heißen kirschen.

wenn du alles nett anrichtest siehts toll aus und keiner merkt etwas. dazu noch die volle dröhnung weihnachtsmusik, eierpunsch und blockflöten et voilá! das perfekte weihnachten! :o)

und wer mecket kriegt eins mit der rute! ;o)

HO HO HO!

...zur Antwort

da helfen nur diese klebefusselroller in großer zahl und viel geduld.

du weißt ja, ohne ein paar katzenhaare ist man nicht richtig angezogen ;o)

...zur Antwort

nee, die werden nicht größer ;o)

einfach wasser in einen topf, würstchen rein, volle pulle aufdrehen und kurz bevor sie kochen (das wasser perlt aber blubbert noch nicht) von der platte nehmen und im topf 5 minuten ziehen lassen.

herd wieder aus machen, teller raus, würstchen drauf, fertig!

guten appettit!

...zur Antwort

ja, unbedingt und am besten der katzenhilfe bescheid geben und in der nachbarschaft fragen, ob die katze zu jemandem gehört.

streundende katzen ohne besitzer haben ein schweres leben und brauchen hilfe. du kannst ihr auch einen warmen unterschlupf bauen, damit sie sich dort ausruhen kann.

...zur Antwort

vielleicht eine dvd? davon haben dann beide etwas.

...zur Antwort

reiß dich zusammen und lerne, dich zu beherrschen. das gehört zum erwachsen-werden dazu.

streiten kann man lernen. versuchs mal mit kommunikationstraining wenn du damit so ein problem hast.

viel erfolg!

...zur Antwort