Ich bin verliebt in den Freund meines Freundes

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo!

Natürlich befindest du dich in einer sehr schweren Situation, die ich zum Teil nachempfinden kann... in letzter Zeit sucht ein entfernter Verwandter meines Freundes immer häufiger meine Nähe und ich wusste auch anfangs nicht, was ich davon halten soll... Ich erzähle dir einfach mal, wie ich mich verhalten habe, vielleicht hilft es dir ja weiter. Mach dir deine Gedanken, ob du wirklich so glücklich in deiner Beziehung bist. Nicht gut funktionierende Beziehungen (auch wenn man es nicht für möglich hält, dass sie schlecht laufen können) erkennt man oft daran, dass eine Beziehung anstrengend ist. Dass du immer auf deinen Partner zugehen musst, vieles an dir hängen bleibt, sei es auf der Seite der gemeinsamenen Unternehmungen oder - wenn ihr zuammen lebt - ob zu Hause alles an dir hängen bleibt. Ich habe fest gestellt, dass meine Beziehung einfach ist. Natürlich bedeutet jede Beziehung Arbeit, dass man diverse Pflichten seinem Partner gegenüber hat, ebenso wie dein Freund auch Pflichten dir gegenüber hat. Mein Freund und ich ergänzen uns, selbst nach anderthalb Jahren und gemeinsamer Wohnung freut er sich jeden Tag nach Hause zu kommen, gemeinsam mit mir etwas zu unternehmen, dass wir uns optimal ergänzen und dass einfach keine Routine und der alltägliche Trott aufkommt, obwohl man sich eben in- und auswendig kennt. Wenn es bei dir auch so ist, halte auf jeden Fall an deiner bestehenden Beziehung fest! Du würdest ein viel zu hohes Risiko eingehen, wenn du es mit "Tom" wagen würdest... wobei du wohlgemerkt nicht nur deinen Freund und einen guten Kumpel verlieren würdest, sondern auch noch die vielleicht schon lange bestehende Freundschaft zwischen deinem Partner und Tom zerstören würdest. Schwärmerei ist okay, so lange sie sich nicht auf die Qualität deiner Beziehung auswirkt. Es ist halt immer eine Frage, wie man eine solche Schwärmerei auslebt. Mein Freund hatte mitbekommen, dass sein Verwandter (gleiches Alter wie er) offensichtlich ein Auge auf mich geworfen hat, hatte aber dadurch keine Bedrohung gesehen, weil er wusste, dass ich in unserer Beziehung glücklich bin und niemals diese aufs Spiel setzen würde. So hat mein Freund heute zum Beispiel auch nichts dagegen, wenn ich mit seinem Verwandten bei einem Geburtstag mal zusammen sitze oder wir mal miteinander ein Bierchen trinken ;o)

Ich bin davon überzeugt, du machst deinen Weg.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivii92
21.06.2011, 13:28

Danke :)

0

HI, ich hatte die selbe Situation wie du. Das ist schwierig, vorallem weil einer dabei immer verletzt wird dabei.Ich habe es so hinbekommen:

Ich hab herausgefunden ob der Freund meines Freundes genauso empfindet wie ich.als ich das wusste (und in meinem Fall war es zum Glück so) habe ich mit meinem Freund schluss gemacht, und war mit dem anderen zusammen.Wir haben es erstmal geheim gehalten, iwann hat er es ihm dann erzählt.

er war natürlich total verletzt und wollte erstmal keinen kontakt zu ihm.,

aber iwann hat sich das wieder gelegt. viell auch nur weil die sich schon seit klein kennen.

versuch mal rauszufinden wie es um ihn steht ob er auch gefühle für dich hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dreamlife
21.06.2011, 08:14

finde ich das allerletzte.. mit dem besten freund des freundes zusammen zu kommen, geht doch nicht!!

1

Sorry, aber die Gefühle wirst du nicht los! Ich denke, du musst für dich eine Entscheidung treffen. Tim oder Freund! Machst du das nicht, ist deine Liebe zu deinem Freund zum scheitern verurteilt. Meine spontane Idee ist: Rede mit Tim. sag ihm, was du fühlst, und bitte ihn, sich von die etwas fern zu halten. Wenn er ein echter Freund (deines Freundes) ist, wird er darauf richtig reagieren. Wenn er nur ein Kumpel ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Haltung ist doch sehr klar.

Ich denke,dein Gefühl täuscht dich nicht,wenn du denkst,dass der Freund deines Freundes dir zugetan ist.

Stoß ihn weg von dir.Im Moment bist du noch im Zwiespalt,aber wenn du weißt,was du willst,dann ist das kein Problem.Du mußt ihm zeigen,wer dein Freund ist und ich denke,du weißt,wie das geht.Du mußt nur damit leben,dass der Freund deines Freundes etwas gekränkt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nummer wird schwierig, am Ende kann es gut sein, das du den Freund und den Kumpel verlieren wirst.

Was schwer zu verstehen ist, ist die Sehnsucht nach Tim und die ausgeführte große Liebe für den derzeitigen Freund.

Aus der Ferne betrachtet ist das eher ungewöhnlich, außer wenn Tim nur mal die Lust auf fremde Haut ist.

Das Tim es auch bei dir versucht, spricht nicht gerade für ihn, denn er will damit ja seinem Freund die Freundin ausspannen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivii92
21.06.2011, 01:08

Ich denke auch, dass das einfach so ne kurze Verliebtheit ist und ich vielleicht nur Abwechslung suche, denn ich möchte mit meinem Freund wirklich zusammen bleiben, aber diese Gefühle sind einfach so schwierig.

Tim würde glaube ich niemals versuche mich meinem Freund auszuspannen, dazu ist er viel zu anständig, aber ich denke mal gegen Gefühle kann man in dem Moment wenig machen...

0

Denke wir mal theoretisch du machst mit deinem Freund Schluss und gehst du Tim nach 3 Jahren gibt es wieder einen Freund von Tim ......Beziehungen sind kein Wunschkonzert nach einiger Zeit kennt man den Partner von innen und außen. Jetzt fängt eigentlich erst das Leben an, das ist die Kunst. Mach es dir einfach und geh zu Tim nach 4 Wochen ist die Luft raus und möchtest nennen wir ihn mal Klaus wieder haben, weil er dich nur anschauen muss und weiß, ob du traurig oder fröhlich bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 möglichkeiten: wer ist dir wichtiger? wenn das dein freund ist, solltest du von tim abstand nehmen. in eigenem und in seinem interesse.

wenn du das nicht willst oder kannst, dann du deinem freund den gefallen und gib ihm die chance sich ein mädchen zu suchen, dass sich seiner sache sicherer ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheinbar liebst Du den Freund Deines Freundes. Dann solltest Du Dich auch von Deinem Freund trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede auf jeden Fall mit deinem Freund darueber! Wenn es zu spaet ist, er es herausfindet oder sonstiges ist die Sache ganz bloed gelaufen. Sag es genauso wie du es uns erzaehlt hast jedenfalls einen teil davon, deinem Freund. In so eine Situation kann ein Mensch nunmal kommen.. Es ist auch eine lange Zeit die du schon mit deinem Freund zusammen bist. Vielleicht ist es nur ein bisschen kribbeln und mehr nicht aber vielleicht wird wahre Liebe daraus. Du musst mit den 2 Maennern reden anders kommst du garnicht weiter! Du setzt damit deine Beziehung aufs Spiel aber eine Beziehung die auf Luegen aufgebaut ist ist auch nicht toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du deinen Freund über alles liebst und ihn nicht verlieren willst, dann lasse die Finger von Tim, das gäbe eine Katastrophe für alle. Stell dir das mal vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?