Ich bin krank .Aber morgen schreiben wir Schulaufgabe . Was tun?

7 Antworten

Du könntest noch heute einiges für deine Gesundheit tun, kommt halt ganz darauf an. Vielleicht in ein Erkältungsbad, viel Tee trinken, gaaanz warm anziehen etc. und morgen schaust du dann wie es dir geht. Geht es dir total schlecht, solltest du wohl daheim bleiben, nachschreiben ist glaub ich nicht so schlimm und ich weiß von meiner Schulzeit, dass selten einer alleine nachschreiben musste, meist sind mehrere krank. Wenn du einigermaßen fit bist, kannst du ja zur Schulaufgabe in die Schule kommen und danach wieder gehen. Gute Besserung :)

Falls Du den Norovirus hast, bleibst Du besser zu Hause - sonst hat den bald die ganze Klasse.

Bei einer einfachen Erkältung gehst Du halt nur zur Klassenarbeit in die Schule.

Wenn du krank bist, bist du krank. Wenn du da sitzt und den Test schreibst, wenns dir nicht gut geht, verhaust du den eher :/ Sieh's positiv, bleib morgen zuhause und lern einfach nochmal ein bisschen, während du im Bett liegst oder so. Dann hast du noch einen Tag mehr und vielleicht dadurch auch eine bessere Note. Und nachschreiben ist nichts schlimmes!

Also geh du nur in der Stunde hin, wo du die Arbeit schreibst. Nach der Arbeit gehst du wieder heim. Hab ich auch schon gemacht, wo ich krank war.

Hoffe ich konnte dir helfen und Gute Besserung !

Ich wollte auch mal nicht nachsvhreiben, habs dann auch so gemacht.

0

Nachschreiben. So schlimm ist das doch gar nicht.

Was möchtest Du wissen?