Ich bin in einen Oberstufenschüler verliebt. Was soll ich machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das erinnert mich sehr stark an mich, als ich damals in der 9. Klasse war. Genau dasselbe Problem. Er war auch in der 12 und hatte wahrscheinlich eine Freundin. Wir hatten auf der Schule ein Pausenzentrum, und ich hab ihn da mit meiner Freundin immer von unserem Platz aus angestarrt - peinlich. Ich rate dir so schnell wie möglich von ihm los zu kommen und dich auf andere Jungs zu konzentrieren. Wenn ich daran denke, wie ich und meine Mitschüler in der 12 waren... 9. Klässler gehen einem da am A*sch vorbei, sry ^^

4

eigentlich hilfreich, aber im unterbewusstsein weiß man das ja auch selber. Danke.

0
14
@cherrycherry

Ja, ich wusste es auch, trotzdem will man es sich ja eigetntlich nicht eingestehen. Aber ich sage dir es ist wirklich besser so. Denk einfach daran, dass du ihn nur oberflächlich toll findest. Wie kann man jemanden lieben den man nicht kennt? Vielleicht ist er ja vom Charakter scheiße. Viel Erfolg ;)

0

Vergiss den Typen! Ich weiß ist schwer, aber nur im Kreis laufen bringt nix, also lass den Kopf nicht hängen und such dir einen besseren.

So wie sich das anhört hast du noch kein einziges Wort mit ihm gewechselt....vergiss ihn udn mach dich nicht selbst fertig.

4

das hab ich doch schon in in den ferien versucht! Ich hatte nicht mal ein Bild von ihm und wusste nicht mehr wie er aussieht und habe ihn trotzdem noch geliebt. ...Mittlerweile hat er vielleicht auch gemerkt, dass ich in der pause immer durch die gegend laufe und dabei "zufällig" an ihm vorbeikomme. So leicht ist das nicht!

0

Verliebt trotz großem Altersunterschied?

Ich (19) habe mich in eine 33 Jährige Mutter (sie hat einen Mann) verliebt. Ich bin mir allerdings nicht sicher, vielleicht bilde ich mir das auch einfach nur ein. Sie lacht unglaublich schön, sie riecht gut, sie sieht gut aus,... Ihre Ausstrahlung zieht mich einfach unglaublich an. Allerdings habe ich eine Freundin, mit der ich auch bis jetzt unglaublich glücklich war. Soll ich ihr meine Liebe gestehen oder nicht? Oder was soll ich sonst tun?

...zur Frage

Vertrauen einer Frau gewinnen

Hallo Foris

Wie gewinnt man am besten das Vertrauen einer Frau wenn man weiss dass sie irgendein Problem hat, welches in Ihr eine Angst auslöst eine neue Beziehung zu starten?

Es geht darum auf Sie besser zugehen zu können und Sie auf einer anderen ebene abzuholen damit ihr die Angst genommen werden kann?

...zur Frage

Will mein bester Freund was von mir? :o

Neulich hatte mein bester Freund Geburtstag. Er hat mich (als einzige) zum Übernachten eingeladen. Da wir uns wirklich sehr nahe stehen und uns schon jahrelang kennen, wollte ich (wie daheim auch) in Unterhose und BH schlafen... Ich hab mich dann also aufs Sofa in seinem Zimmer gelegt, aber er hat gesagt, dass ich in sein Bett gehen soll, und dass er auf dem Sofa schläft. Wir haben dann erst mal ein bisschen rumdiskutiert xD Ich bin stur auf dem Sofa geblieben, er ist vom Bett aufgestanden und hat mich zu seinem Bett getragen (Über die Schulter geworfen sozusagen... Keine Ahnung, ob man sich das vorstellen kann xD). Wie gesagt, ich hatte nur eine Unterhose und einen BH an, und er auch nur Boxershorts. Ich hab ja keine Berührungsängste oder so, aber es war einfach so plötzlich und ungewohnt. Wir sind zwar schon beste Freunde, aber so war das eben noch nie mit ihm ^^ JEDENFALLS hat er mich ins Bett gelegt, ist gleich hinterher und hat sich an mich drangekuschelt. Dann hat er mir eine Art Gute-Nacht Kuss gegeben, zwar auf der Wange, hat aber eindeutig meinen Mund berührt… Hat gesagt: Gute Nacht, hat das Licht ausgemacht, und DANN hat er angefangen erst mein Gesicht zu streicheln und dann meine Taille. Ich bin nicht darauf eingegangen, weil ich nicht wusste, was es für ihn bedeutet und es war eindeutig zu spät, um ernsthaft darüber zu sprechen. (Wollte es auf den nächsten Tag verschieben...)

Als ich aufgewacht bin, hat er mein Gesicht wieder gestreichelt, und ich nehme an, dass ich davon wachgeworden bin. Er hat mich auf die Stirn geküsst und ich hab mich dann erst mal gestreckt. Dabei hab ich ihn wohl an einer bestimmten Stelle berührt, denn er ist sofort aufgesprungen und ist ins Bad verschwunden. Ich hab mich währenddessen angezogen und als er zurückgekommen ist, hat er gesagt, dass ihm das andere Outfit (Also mein „Schlafzeug“) besser gefallen hat.

Jetzt bin ich jedenfalls verwirrt. Eigentlich sind das ja eindeutige Anzeichen, aber andererseits hat er vor kurzem gesagt, dass er im Moment keinen Bock auf Beziehungen hat und unsere Freundschaft niemals für eine Beziehung aufs Spiel setzen würde.

Ich hab auch schon versucht, ihn darauf anzusprechen, aber er weicht immer.

Ich bin schon seit zwei Jahren in ihn verliebt, konnte es aber immer verstecken, damit es unsere Freundschaft nicht gefährdet. Kann es sein, dass er was von mir will, obwohl er erst vor Kurzem das Gegenteil behauptet hat?

Achso: Er ist 18 geworden, ich bin 17.

Danke schon mal :)

...zur Frage

Entlieben - wiexxx ?

Aaaalso ich bin ein Mädchen (15 Jahre alt) und ich hab irgendwie das Gefühl , dass ich in meine spanischlehrerin verliebt bin. Ich freue mich immer mega auf ihren Unterricht und wenn ich sie sehe , dann klopft mein Herz so schnell als wäre ich einen Marathon gelaufen. In ihrem Unterricht melde ich mich total viel (was eigentlich mega untypisch für mich ist ) und wenn sie mich anlächelt , dann bin ich für den restlichen Tag glücklich. Ich denke auch jeden Tag außerhalb der Schule an sie und yaaa...Das Ding ist , ich weiß , dass ich lesbisch bin , aber wie bekomme ich es hin , dass ich mich wieder entliebe ? Eine Beziehung zwischen uns ist ja mehr als unmöglich , vorallem weil sie 32 Jahre alt ist.

...zur Frage

Kennt ihr gute Liebessprüche für Verliebte?

Ich suche gute Liebessprüche, englisch oder deutsch. Keine traurigen Sprüche, ehner fröhliche (verliebt sein, Beziehung etc.)
Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Kommt das blöd wenn ich ihm das nach Kontaktabbruch schreib?

Hallo! Kurzfassung: wir lernten uns vor 3 Jahren kennen. Hab mich verliebt und hatte auch das Gefühl, dass er mich mag. Dann hörte er nach 3-4 Monaten auf zu schreiben. Hatten keinen Sex oder sonst irgendwas miteinander. Paar Monate später hat er wieder geschrieben. Und naja ich habe ihn nie wirklich vergessen. Soll ich ihm nochmal sowas schreiben wie "wieso hast du damals eigentlich aufgehört zu schreiben?"

Danke schon mal!

UPDATE (27.11.2018): Hab ihm vorhin geschrieben, obwohl die Mehrheit von euch mir dazu abgeraten hat. Und ihr hattet natürlich recht. Er war kühl und sehr uninteressiert. Hat mich ein bisschen zerstört, dass ich so viele Gedanken an ihn verschwendet habe und ich ihm die ganze Zeit egal war. Aber wenigstens hab ich jetzt klarheit. Leider haha.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?