Ich bin fett geworden?

7 Antworten

Setzt dir kleine Ziele. Ich denke du hast zu große Erwartenshaltungen, da du es damit vergleichst, was du zuletzt gemacht hast. Davor jedoch hast du bestimmt auch erst Schritt für Schritt gesteigert. Klar, dass du jetzt demotiviert bist. Hab Geduld, dein Körper ist keine Maschine.

Kein Grund zur Panik. Hier sind Leute unterwegs, die sogar mit einer dreistelligen Kilozahl glücklich sind. Also da ist noch viel Luft nach oben. Neben Sport, was absolut lobenswert ist, spielt Ernährung eine Rolle. Meine Frau hat gute Erfahrung mit FDH Diät gemacht.

Da man weder größe und alter von dir kennt, lässt es sich schwer sagen ob dein gewicht im normalen bereich liegt.

Das tut es. Sowohl mein jetziges als auch das Zielgewicht. Darum geht es auch eigentlich überhaupt nicht.

0

Möglicherweise bist Du unfit, aber das kannst Du ja ändern, indem Du wieder Sport treibst. 

Melde mich jetzt auch im Fitnessstudio an ☺️

1

Fang gleich an ab Januar, wie man Abnimmt weißt Du, also überwinde Deinen faulen Hund und Starte !!!!

Im Sommer bist Du dann wieder Glücklich .

Was möchtest Du wissen?