Ich bin bettnässer!

12 Antworten

Das beste in diesem Fall ist die Wahrheit, alles andere ist Krampf. Wenn sie sich abschrecken lässt, kannst Du auf ihre Kuscheleinheiten und weiteres verzichten. Ich denke, irgendetwas ist mit Deinem Schließmuskel nicht in Ordnung, aber das wird sich im Laufe der Zeit wohl noch richten lassen. Also, sage es ihr. Wenn sie dann verletzend wird, wirf sie raus, sie hat kein Recht über Dinge zu reden oder sich gar lustig zu machen, von denen sie nix versteht - und schließlich soll es Dir gut gehen. Liebe Grüße

Du musst es dir sagen und sie wird es verstehen wenn sie dich wirklich mag. In einer Beziehung ist Erlichkeit das wichtigste!

Die Empfehlungen hier wenig zu trinken sind fahrlässig - gerade jetzt im Sommer braucht der menschliche Körper 3-4 Liter Flüssigkeit am Tag. Wer das häufig unterschreitet, wird unweigerlich krank.

Bettnässen ist immer Ausdruck einer seelischen Störung - was ist bei dir nicht in Ordnung. Das solltest du versuchen zu ergründen und dann das Problem/die Probleme beseitigen.

Hallöle, bevor hier noch mehr unqualifizierte Bemekungen kommen... erstens ist Enuresis wirklich eine Krankheit, bei der die Betroffenen willentlich nichts machen können... zweitens ist das für Betroffene seelisch sehr belastend... Die Akzeptanz in der Gesellschaft ist kaum gegeben wie man hier ja schon lesen durfte :( .... Also entweder ernstgemeinte Ratschläge... oder wie man so schön sagt.... wenn man keine Ahnung hat... einfach mal Klappe halten

Lieben Gruß vom Saurier

Sag ihr einfach das du dir eine Infektion des harnweges geholt hast und ständig aufs Klo musst und das du nicht weißt ob du ins Bett machen könntest und dann red einfach mit ihr

also bitte ! entweder sag ich ihr die Wahrheit oder Garnichts! wenn ich lüge findet sies eh irgendwann raus!!!! aber trozdem danke, dass Sie mir eine Antwort gegeben habe.

1

Was möchtest Du wissen?