Ich will sterben aber schaffe den letzten Schritt nicht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ich wollte es auch schon mal durchziehen aber habe es dann doch nicht getan weil es noch leute gibt die mich vielleicht mehr brauchen als ich mich selber weshalb ich es dann doch nicht tat. Tu es lieber nicht, du weisst sonst nie was hinter der nächsten türe steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib ganz ruhig, jedes Problem kann man lösen auch wenn man es nicht glauben will. Rede mit jemanden wenn du wieder diese Gedanken hast, egal ob es deine Eltern, Freunde oder die Oma von nebenan ist. Du kannst mir auch schreiben wenn du niemanden hast. Selbstmord ist keine Lösung, vertrau mir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht Feige. Du merkst jediglich in dem Moment, wo du es durchziehen willst, dass das was du vorhast falsch ist und diese Dummheit zu unterlassen hast.
Du bist erst 17. Aus welchen Gründen möchtest du dein Leben aufgeben, was eventuell noch 60-70 Jahre weitergehen kann.
Probleme in der Familie? -> Großeltern ,Verwandtschaft, Freunde oder Jugendamt hinzuziehen.
Mobbing? Auf Abschluss warten und "byebye ihr pisser" denken.
Krankheit/Behinderung? Da gibt es viel Unterstützung heutzutage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sagt etwas in dir, dass du es nicht willst. Du wirst aus deiner Situation herauskommen! Vertrau auf die Ärzte, sonst such dir nen anderen, o.ä... Geb nicht auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest lernen, das Leben, das dir gegeben wurde, in vollen Zügen zu genießen. Du hast bloß eins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nicht. Lass es du tust damit deiner familie etc. richtig weh!
und wenn du's dich nicht traust dann willst du's auch nicht richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suizid ist keine Lösung ! Hol dir Hilfe und probier dein Leben in den Griff zu kriegen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
Bitte nimm dir nicht das leben du schaffst das du könntest zwar zum Psychiater aber wenn du das nicht willst ist das ebenfalls völlig Innordnung es gibt auch Hotline's wo du anrufen kannst wenn du das alles nicht willst können wir auch einfach mal reden kannst mir ne Email Schreiben wenn du mal reden willst ich werde versuchen so gut ich kann dich zu unterstützen! Nouel.Scholz@gmx.net
Beste Grüße Nouel/Deonz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romiiee
24.11.2015, 21:00

Ich bin schon in Therapie  aber die hilft mir nicht..

0
Kommentar von Deonz
24.11.2015, 21:02

Okay hast du es mal mit ner Hotline oder so versucht wie gesagt kannst mich auch gerne anschreiben und wir können mal reden wir bekommen des schon hin bzw. du ganz sicher!

0

Die vergangenheit vergessen , nach vorne gucken und um dich selber zu pushen : ignoriere die meinung von anderen und stelle dich vorn spiegel und suche das schöne an dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du tun solltest? An dir arbeiten und lernen mit dem einzigen Leben, welches dir gegeben ist, klar zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?