Hvv Rücklastschrift?

3 Antworten

Normalerweise darf der Abbucher nicht einfach erneut abbuchen, wenn das Konto nicht gedeckt war. Dazu müsstest du einen erneuten Auftrag erteilen. Inzwischen solltest du diese fällige Zahlung durch Überweisung erledigen. Die Kosten wirst du ohnehin bezahlen müssen.

Sofort überweisen, dann passiert normalerweise nichts.

Manvhe unternehmen versuchen in ein paar Tagen erneut abzubuchen, manche schicken eine Mahnung. Die rückbuchung kann mit Kosten verbunden sein, ca. 5-10€ je nach dem was in den AGB steht.

Wen man rechtzeitig überweist wird häufig darauf verzichtet.

Bei mir war es nun so:

Ich habe einen Brief bekommen in dem Stand, dass der Monat den sie nicht abbuchen konnten, mit dem nächsten Monat zusätzlich abgebucht wird und dass ich eine Bearbeitungsgebühr von 12€-irgendwas bezahlen muss. Da ich es aber direkt am Tag nach dem eigentlichen Abbuchungstermin noch Mal überwiesen habe, stehen nur die 12€ Bearbeitungsgebühren an.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?