Hormonpflaster Haltet nicht?

1 Antwort

Wenn sich das Pflaster ablöst, wirkt es nicht mehr richtig.

Mach das Pflaster ab, mach eine andere Hautstelle gut sauber und trockne sie gut ab, auf keinen Fall eincremen, und dann klebe ein neues Pflaster genau nach der Anweisung.

Du weißt sicher, dass man die Klebefläche auf keinen Fall anfassen darf und dass man das Pflaster hinterher noch eine halbe Minute mit der warmen Hand andrücken soll, oder? Lies das bitte nochmal ganz genau nach!

Das neue Pflaster kannst du dann natürlich eine ganze Woche drauflassen.

Hat jemand Erfahrung mit wasserdichten Pflastern bei großen OP-Narben?

ich habe eine ca. 15 cm lange recht frische OP-Narbe am Bauch, bei der noch nicht klar ist, ob ich in einer Woche damit in Salz-und Chlorwasser darf. Nun bin ich aber in einer Woche im Urlaub am Meer. Und da möchte ich natürlich auch ins Meer und an den Pool, wenn es irgendwie möglich ist. Deshalb habe ich mich in der Apotheke nach Wasserdichten Plastern umgeschaut. Leider konnte mir die apothekerin nicht zuverlässig sagen, ob die auch am Bauch zuverlässig halten (da ist ja bei jeder Körperbewegung viel Haut in Bewegung), ob die auch zuverlässig in Salz- und Chlorwasser halten, und ob man meherer Pflaster übereinander kleben kann, ohne dass die Dichtigkeit verloren geht (denn das größte Pflaster ist bei mir noch zu kurz und ich müsste 2 Stück versetzt aufkleben).

Hat jemand hiermit schon Erfahrungen gemacht und kann mir da berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?