Honda VFR 800 geht bei Licht einschalten aus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider ein nicht unübliches Problem, hatte ich auch schon. Der eigentlich eingeschweißte Kabelstrang nach vorne hat Wasser drin. Bei mir war es so, dass die Einpritzpumpe nur noch kläglich gekrächzt hat. Ob Du dabei Blinker, Lichthupe oder irgendwas anderes betätigst, ist eigentlich egal.

Kurzfristige Lösung: Masse-Kabel legen (oder legen lassen, hat bei mir damals der ADAC gemacht): Die Verkleidung im Knick vorne links abmachen (der relativ kleine Winkel). Dahinter sitzen die Sicherungen und die Lampen. Vom Fernlicht (braucht man eh fast nie) den Stecker abziehen.

Die Schraube, mit der der Tank fest ist oder irgendwo anders vorne, hauptsache Masse, anzapfen und von dort eine Leitung legen. Am Besten einen Kabelschuh draufpacken.

Den Kabelschuh auf die Masse des Fernlichts legen.

Damit hast Du eine Behelfs-Masse-Brücke gelegt und kannst erstmal weiter fahren. Wichtig: Die muss lang genug sein, dass Du beim Lenken nicht gegen kommst. Am Besten so etwa nen halben Meter und mit Klebeband befestigen.

Langfristig muss natürlich der Kabelstrang trocken gelegt werden, was aber eher kein Job für den Straßenrand (oder den Bikertreff) ist.

klingt sehr nach einem Masse-Fehler. D.h. irgend ein Kabel, das Strom führen soll liegt auf Masse.

Sowas ist allerdings eine Sucharbeit, kann weder pauschal gelöst werden, noch sollte man als Laie versuchen, das zu richten.

Danke für die rasche Antwort :)

Also ich als Laie geh da sowieso nicht dran... habe mir zwar n Werkstatthandbuch geholt, aber mein Kollege wird das zunächst versuchen. Der ist da schon erfahren ;-)

Kann soetwas denn so auftreten? Zwei Tage vorher bin ich nämlich noch gute 200 KM damit gefahren und da hat die Maschine keinerlei Probleme gemacht...

0
@Baekz

Mögliche Ursachen gibt es einige ... ne Scheuerstelle Kabelbaum <--> Rahmen, Feuchtigkeit an ner Steckverbindung, Verunreinigungen, Temperaturabhängige Probleme durch Wärmeausdehnung/Kälteschrumpfung, Fehler in Steuergeräten, etc. ... ist wirklich nix ungewöhnliches

0

Was möchtest Du wissen?