Honda Civic bis wieviel Km kaufen?

4 Antworten

Der 4-türer der 6.Civic Generation war kein schlechtes Auto. Leider fand er in Deutschland nicht sehr viele Abnehmer. Ab 1999 gab es ein kleines Facelift. Über die KM-Leistung musst Du dir nicht wirklich Gedanken machen. Die laufen wie ein Schweizer Uhrwerk. Besonders der 1,6 VTi mit 160 PS. Der 1,4i und 1,4i S (75/90PS) waren aus meiner Sicht etwas zu schwach auf der Brust. Der 1,5i LS ist genau richtig.

Der 1.5 hat einen VTEC-E Motor, dass heisst das er im unteren Drehzahlbereich sparsam ist und obenrum Kraft hat. Sieht man auch an einer grünen Leuchte in der Nähe des Tachos. Ich selber fahre so einen Civic, er hat jetzt zwar erst 128.000km runter, aber läuft klasse.

Gegen diese Autos gibt es nichts einzuwenden.

Ich fahre den 1.4 iS als Kombi, also Aerodeck mit 90PS. Kraft könnte mehr sein. Bei mir reichts,da ich nichts transportiere. Ein Kollege hat so ein Fahrzeug, der hat 250.000 KM und läuft 1a. Ich persönlich würde ab 150.000 KM keinen kaufen, aber nicht weil er nicht schön läuft dann, sondern weil alles andere außer dem Motor natürlich auch 150.000 km gelaufen hat. Schön sind auch die VTIs, mit 169 PS. Je nach Fahrweise zwischen 7 und 13l würde ich schätzen. wenn du dauerhaft jeden gang ausdrehst genehmigt er bestimmt auch mal 15l aber das muss ja nicht sein.

Ich besitze mein Auto 2 Jahre nun und war nie außerplanmäßig in der Werkstatt, keine Panne kein garnichts.

Hoffe geholfen zu haben.

@ jbinfo : Ich rede von den MA/MB/MC also die M Modelle, hoffe wir reden nicht aneinander vorbei ;)

Hondas laufen sehr lange. also so um die 250.000 mindestens. aber so über 180.000 würd ich die nicht mehr kaufen. dann muss viel an reperatur rein, falls es nicht schon gemacht wurde (wie zahnriemenwechsel etc.)

D.H....so hätte ich es auch geschrieben

0

Honda läuft und läuft und läuft.

Was möchtest Du wissen?