Hohlraum unter Fließe ausbessern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da man im Urlaub kein Werkzeug hat, würde ich mir bei einem örtlichen Maurer eine kleine Tüte mit Fliesenkleber besorgen, Fliese und Hintergrund mit einem Messer (oder ähnlichem) anrauen, beide Flächen mit reichlich Wasser und danach mit dem angerührten  Fliesenkleber bestreichen und die Fliese anpressen. Falls die Höhe nicht stimmt, den letzten Vorgang wiederholen. Dann die Fliese ausrichten und mit Klebeband in der richtigen Höhe fixieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Es kommt auf den Untergrund an, (Gipskartonplatte, Putz,.....).
Bei Gipskartonplatten, würde ich es vom Fachmann reparieren lassen.

Die alten Kleberstege muss mann abstemmen, die Fliese muss gereinigt werden. Ist die Fliese im Nassbereich, so muss mann die Verbundabdichtung kontrollieren und eventuell reperieren bzw. ersetzen.

Man muss den Untergrund grundieren damit sich der Mörtel bzw. Fliesenkleber mit der Wand ideal verbindet.

Ihr werdet auch die richtige Fugenmasse benötigen.

Hoffe ich konnte helfen!

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EzPiz
12.08.2016, 12:48

Danke für die schnelle Antwort, das Problem ist, dass es ein großer Hohlraum ist und die Fliese auf dem Boden ist.  Deswegen ist sie ja rausgebrochen und wir brauchen etwas, um diesen aufzufüllen.

0

Was möchtest Du wissen?