hohe Töne kraftvoll singen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Kopfstimme kann man sowieso nicht so kraftvoll und laut singen, das ist -glaube ich- für alle ein kleines Problem. Bei mir ist es so: Je lauter ich singe, umso kraftvoller kriege ich die hohen Töne hin. Deine Eltern haben schon Recht, es braucht Übung. Wenn du es oft übst, kannst du mal versuchen, die hohen Töne mit der Bauchstimme zu singen, was nicht sehr schön klingt, aber wenn du das so trainierst, wird deine Kopfstimme automatisch kräftiger.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!

LG Selina

Danke für die schnelle Antwort (: Ich werde versuchen das mit der Bauchstimme mal zu probieren.. leider fange ich dann immer an zu pressen und bekomme Halsschmerzen (; Also wohl einfach weiter Üben :D

0

also ichstimm den zweien unter mir nicht wirklich zu denn ich habe einen trick der bei mir ziemlich gut hilft wenn du einen hohen,langen,kraftvollen,schreienden ( laut und schreien gesungen )oder einen für dich schweren ton hast dann ziehst du bei diesem ton einfach deinen bauch ein , ich weiß das es sich komisch anhört aber es stimmt denn ich habe ein singstar spiel und dort habe ich einen test gemacht ich habe einmal ganz normal gesungen und einmal bei den oben genannten tönen den bauch eingezogen bei der ersten variante hatte ich 8,595 punkte und bei der zweiten variante 9,985 punkte gehabt also geht es mit bauch einziehen besser also dann hoffe habe dir geholfen bb

hei, das gleiche Problem habe ich zur Zeit auch.. hast du eine Lösung gefunden? lg Laura :)

Kleines Beispiel:

Dieses Lied kann man fast komplett mit Bauchstimme singen, jedoch die Stelle im Refrain ""Gonna let the light, shine on me", dieses Shine on me, MUSS man kraftvoll mit der Kopfstimme singen, sonst hörts sich dumm an. Wie schafft sie das >.<

Was möchtest Du wissen?