Hitler, Machterschleichung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hitler gab vor demokratisch zu sein, er hielt sich an die geltenden Gesetze und auch seine Partei reagierte verfassungskonform. So zumindest der Anschein, die Wahrheit ist, dass Hitler bereits plante die Verfassung zu ändern und somit undemokratisch als auch unmoralisch zu handeln. Er war in der Lage überzeugend die Masse zu beeinflussen, zu manipulieren und er konnte aufgrund dieser Fähigkeit Ansehen erlangen. Du kannst dir das wie ein "normaler" Wahlkampf zu Beginn vorstellen, in diesem Fall gewann die NSDAP die Mehrheit der Stimmen und erhielt die Regierungsgewalt im deutschen Reich. Einmal an der Macht konnte Hitler die Gesetzelage verändern ( insbesondere die Reichsbrandverordnung ). Er hat sich die Macht erschlichen bzw. ergriffen weil er nicht im Sinne der Bevölkerung gehandelt hat und eine Schwachstelle in der Verfassung für das Formen einer Diktatur ausnutzte.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen,

lg Juni

Juniii 25.10.2012, 01:17

Achso nur noch als Hinweis, bereits einige Jahre zuvor hat er genau diesen Plan in seinem Buch erläutert, aber niemand konnte fassen, dass ein Mensch in der Lage ist solche Ideen auf die Realität zu übertragen...

0

das kann man nicht kurz und kanpp begründen, hitler aht sich durch leere versprechen beliebt gemacht, die leute waren noch vom 1.WK arm und verzweifelt, sie waren noch an die alte monarchie gewohnt und wollten eine führende kraft. hitler nutzte dies aus und setzte dann langsam immer mehr alte gesetzte außer kraft und wurde somit über lange zeit zum diktator. diese amt festigte er dann und nutzte drohungen um an der spitze zu bleiben, später pokerte er teilweise einfach, aber niemand hinderte ihn

AllStarabc 25.10.2012, 01:06

viele waren zudem mit der weimarer Republik unzufrieden & hofften auf Verbesserung. Andere hatte Angst von Hitler aus ihrem amt geworfen zu werden oä, stimmten also sozusagen zum 'eigenschutz' für ihn, mit der hoffnung so später etwas ändern zu können

0

Was möchtest Du wissen?