Inwiefern nutzte Adolf Hitler die Folgen des Versailler Vertrags für seinen Aufstieg an die Macht?

5 Antworten

Goldene Zwanziger? Verrueckte Zwanziger, 1923 Inflation, 1929 Weltwirtschaftskrise, 1933 6 Millionen Arbeitslose in DE.

Hitler versprach Arbeit, als erstes stellte er die Zahlungen fuer den Versaillervertrag ein.

Das waren seine Truempfe um das Volk hinter sich zu scharren.

Wie es endete ist sattsam bekannt.

Der Versailler Vetrag war sicher etwas, das er nutzte, aber auch nicht das einzige, die Wirtschaftskrise war sicher wichtiger wie auch, dass ihn die konservativen Eliten den Weg bereiteten, Hindenburg vor allem aber auch von Papen und andere.

Hier wird der Versailler Vetrag auch diskutiert:

ttp://geschichte-forum.forums.ag/t347-der-vertrag-von-versailles-st-germain-und-trianon-war-die-friedensordnung-von-1919-zum-scheitern-verurteilt-oder-besser-als-ihr-ruf

Der Versailler Vertrag sah vor, dass Deutschland abrüsten musste und keine Waffen mehr herstellen, sowie verwenden durfte. Darauf haben sich auch die anderen Länder eingestellt, sodass sie ebenfalls dachten, sie hätten nichts mehr zu befürchten. Folge dessen rüsteten sie auch nicht mehr viel auf. Da Deutschland seine Waffen aber ziemlich geheim gebaut hat und die anderen Länder auf einmal überrascht hat, nutzte er den Vertrag, indem er ihn jahrelang unbemerkt brach.

Aaah das klingt logisch, vielen Dank :)

0

kein Problem :)

0

Machtübergreifung oder Machtübernahme, besonderer Bezug zu Hitler vor 33?

Hallo,

ich beschäftige mich mit der Frage ob man bei Hitler bis 1925 (auf dem illegalen Weg) über eine misslungene Machtergreifung sprechen kann? oder wie würdet ihr das sehen?

Und kann man ebenfalls sagen, dass Hitler (auf dem legalen Weg) die Macht übertragen worden ist, da die Eliten des Landes ihm das Amt übertragen haben (das bis 33)? Ab dann, als er schon Reichskanzler war, die Macht ergriffen hat, im sinne der Gleichschaltung?

Also um es zusammenzufassen: bis 1925 illegale, misslungene Machtergreifung, dann von 1926-1933 Machtübertragung auf legalem weg, und letztendlich ab 1933 eine Verfassungskonforme Machtergreifung?

Danke schon mal

...zur Frage

Folgen der Machtergreifung Hitlers für Minderheiten?

Ich brauche für meine GFS noch ein paar Punkte zu dem Thema Folgen der Machtergreifung Hitler auf Menschen oder Minderheiten war:

ich habe schon :

-Judenverfolgung/ Holocaust Millionen von Juden wurden in KZ gefoltert und ermordet -Verfolgung von Kommunisten und Sozialdemokraten Wurden verhaftet, gefoltert und oftmals getötet. -Euthanasieprogramm Ermordung von körperlichbehinderten Menschen jedes Alters Sollte „arische Rasse“ verbessersen

habt ihr noch punkte die ich ergänzen könnte?

danke lg paul

...zur Frage

Interessante und unbekannte Fakten 1918-1933

Hallo liebe GF-Community,

kennt jemand interessante bzw. unbekannte Fakten/Geschichten/Informationen aus der Zeit von 1918-1933? Oder evtl. ein kurioses Gesetz aus dieser Zeit? (vorrangig die Zeit der Weimarer Republik, kann aber auch über Hitler etc. sein)

Vielen Dank im Voraus julifrei10

...zur Frage

Folgen von Ruhrkampf, Inflation und Hitlerputsch?

Wir nehmen in der Schule gerade Bedrohungen der Weimarer Republik (Krisenjahr 1923) durch, doch ich habe noch nicht alles verstanden. Ich würde gerne wissen was die Folge der 3 hauptsächlichen Bedrohungen (Ruhrkampf, Inflation & Hitlerputsch) war. Und wie es unter diesen Umständen, da die Deutschen unter den Folgen des Versailler Vertrags (Reparaturzahlungen, alleinige Kriegsschuld etc..) lebten, wieder zu den "goldenen Zwanzigerjahren" von 1924 bis 1930 kommen konnte.

...zur Frage

Wäre Einstein ein guter Diktator?

Was wenn, anstatt Hitler oder Mussolini, Albert Einstein, oder irgendeine andere "gute" bzw. nicht größenwahnsinnige, rationale Person zu der Zeit an die Macht gekommen wäre und als Alleinherrscher regieren könnte? Welche Folgen hätte das am Beispiel Deutschlands nach der Weltwirtschaftskrise?

...zur Frage

Positive Entwicklung in der Zeit der Weimarer Republik?

Brauche dies, für eine GL-Arbeit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?