Hilfe zur Bewerbung in einen Zoofachgeschäft?

2 Antworten

Hey :) Ich finde den Text garnicht so schlecht, im Gegenteil, ich finde ihn sogar echt gut! Aber ich würde den Teil mit der Ausbildung aus dem Schreiben streichen, und ihn in den Lebenslauf tun.

Viel Glück!

Meine Mutter war extra bei einem Bewerbungsberater und der hat gesagt das ist sehr wichtig und muss wohl immer in einem anschreiben rein.

0

Hallo,

das ganze liest sich ehr "schleierhaft" als "professionell". Ich würde das ganze ein wenig, bitte nicht böse nehmen, kompetenter umschreiben. Ich mache das mal anhand eines kleines Beispiels fest, nehmen wir den ersten Abschnitt:

Durch eine persönliche Recherche habe ich von einer freien Stelle als Aushilfe in Ihrem Unternehmen erfahren. Aus diesem Grund sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu.

Ich bin eine tierliebe Person welche bereits im Verkauf gearbeitet hat, zuletzt war ich über sieben Jahre bei C&A beschäftigt. Nun möchte ich aufgrund meiner Vorliebe zu Tieren gerne die Branche wechseln.

Wäre jetzt nur ein kleines Beispiel. Ihr solltet schauen dass die Sätze einen etwas komplexeren Aufbau haben und nicht aus zig kleinen Sätzen wie "Ich habe X Jahre gearbeitet. Davor habe ich bei x gearbeitet. Jetzt möchte ich." das ganze kommt dann doch ein wenig unbeholfen vor (nicht böse nehmen).

Und zum Firsör-Teil:

Das gehört in den Lebenslauf, aber im Anschreiben sieht es doch sehr merkwürdig aus, da die Ausbildung unmittelbar nichts mit dem jetzigen Beruf zu tun hat.

Ich weiß das das Anschreiben schleierhatf ist deswegen wollte ich ja hilfe ;)

Meine Mum war 1 jahr bei Cund A tätig und davor 7 jahre bei GAASTRA wusste nur nicht wie ich das so schreiben soll.

Zu deiner Verbesserten einleitung, laut Bewerbungsberater soll man das so nicht mehr schreiben das steht in jeder 0815 Bewerbung. Man soll ehr direkt einsteigen: Für die stelle als ... bin ich genau die richtige den ich bin ...

Oder Getreu dem Motto Gelichstand gleich rückschritt habe ich mich endschieden nach einer neuen Beruflichen herausforderung zu suchen

0
@Twilightfan1

Ich frage mich gerade was das für ein Berater war. Habe vor kurzem selber so Bewerbungen verschickt und auf 90% nur Positives zurückbekommen, sprich Vorstellungsgespräch. Scheinbar stehen Arbeitgeber auf die "0815" Bewerbungen, sie zeigen vorallem dass man sich in der deutschen Sprache gewählt ausdrücken kann.

0

Was möchtest Du wissen?