Hilfe zur Berechnung gewichtsspesen könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls ich den Begriff Gewichtsspesen richtig verstanden habe, dann -->

70 € * 140 / (210 + 140 + 150) = 19,60 €

Wie viel jede Apfelsorte beim Obsthändler gekostet hat sollte bei den Gewichtsspesen keine Rolle spielen, sondern nur das Gewicht, ich denke diese Zusatzinformation sollte absichtlich verwirren.

Meine Antwort könnte aber falsch sein, weil ich das Wort Gewichtsspesen heute zum ersten mal höre !

Erstmal vielen Dank für deine Antwort ich habe das jetzt mit jeder Sorte ausgerechnet inklusive mit deiner Antwort und dabei kamen genau 70 Euro raus indem ich alles zusammen gerechnet habe könnte richtig sein das werde ich morgen wissen ich bereite mich gerade zur Abschlussprüfung vor zur Verkäuferin und unsere Ausbilderin hat uns die Abschlussprüfung die jetzt waren gegeben und die Aufgabe ist da gewesen. 

1

19,60€ ist richtig.

Zur Definition: Die Gewichtsspesen werden anteilmäßig auf das Bruttogewicht der Materialen verrechnet. Da in Deiner Aufgabe keine Angabe zum Gewicht der Verpackung angegeben ist, kannst Du das unter den Tisch fallen lassen und mit  den Gewichtsangaben der Äpfel rechnen.

Viel Erfolg bei der Prüfung.

Was möchtest Du wissen?