Kostet mich der ungewollte Download?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wegen der IP-Adresse. 

alles was zu befürchten ist, wieso und weshalb auch immer ist eine Nutzer-Identitäsfestellung über den Provider. Da kann aber nicht irgendwer anfragen um zu erfahren wer du bist und wo du wohnt. Selbst an Polizei werden keine Daten weitergegeben. Dazu bedarf es eines dringenden Tatverdachts. Das heißt es müssen Nachweise einer Straftat vorliegen, welche dann zur Prüfung an den Staatsanwalt gehen. Der entscheidet wiederum auf Strafverfolgung oder auf Einstellung aufgrund Geringfügigkeit. Und wenn´s grünes Licht von oben gibt,.....

DANN..... haben die dich ! Name und Adresse, mehr nicht. Eine IP hat absolut keinen Bezug oder Informationsgehalt über deine Kontodaten.  

Und wie gesagt, nur bei Straftaten. Also illegale Downloads, Filme, Musik, Spiele. Da flattern mal schnell Abmahnungen ins Haus. Aber ich glaub´das der Abmahnwahn mitllerweile abgenommen hat. War ja die neue Masche über das Copyright zusätzlich an Geld zu kommen. 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sahra1999
24.07.2016, 10:45

ok, danke

0

Nein, wie soll die Seite denn überhaupt an deine Daten kommen?

Egal ob am Handy oder Computer, das kostet keinen Cent!

Bleibt ruhig! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sahra1999
23.07.2016, 17:40

ok, woher so sicher?

0

Passiert nichts. Kosten können auch nicht auf dich zukommen.

Musstest ja nicht deine Kontodaten hinterlassen.

Also wie soll das gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sahra1999
23.07.2016, 17:41

Über die IP zum Beispiel?

0

Was möchtest Du wissen?