Hilfe, Tränensäcke... Was hilft wirklich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Salbe oder sowas hilft nichts, die fetten höchstens n bisschen winzige Fältchen weg.

Gibt bei DM so ne Augenpads, die legste ins Tiefkühlfach, und legst dann richtig vereist auf die Tränensack-Region, lässte da 10 min. und das machste jeden Tag, möglichst am Morgen, nachn Aufstehn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und bin vor der Hormonbehandlung eigentlich immer morgens mit geschwollenen Augen aufgewacht. Die ganze Augenpartie war geschwollen, also auch die Oberlider, inklusive Finger und Füßen. Ringe paßten erst zur Mittagszeit. Aber für die Augen habe ich etwas entdeckt das sofort wirkt, die Callistus Augencreme von Lamaseo. Seit den ich die benutze wache ich nicht mehr als Monster auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, die Salbe die Dir der Arzt verschreibt, ist wirksamer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?