Hilfe mein Nasenpiercing stinkt?!

4 Antworten

das is normal, in dem loch sind viele bakterien, die halt stinken, das bekommt man aber auch nicht suaber, ohhringe stinken ganau so :D

relativ oft scheint zu wenig zu sein

also wenn alle 2 Tage wenig ist ;D

0

vielleicht keine gute Qualität? Hol dir lieber einen neuen aus einem anderen Material, vielleicht bei deinem Piercer beraten lassen?

Das Ding ist vom Piercer !

0
@Anniischeen

tja dann weiß ich auch nicht. Vielleicht jeden Tag reinigen und trotzdem mal anderes material versuchen?

0
@Mietzekatze123w

also ich hab eins aus Silber, eins aus Chirurgenstahl - beide Stinken. & entzündet ist auch nichts.

0
@Anniischeen

dann liegts wahrscheinlich daran, dass deine "Wunde" noch nicht verheilt ist. Da hilft wohl nur abwarten...

0

Piercing bei Fielmann?

Hallo, ich habe zu meinem Geburtstag einen Piercing Gutschein bekommen und möchte mir ein Nasenpiercing machen (seitlich) mit einem Ring. Jedoch werde ich bei Fielmann höchstwahrscheinlich meine Ausbildung machen. Darf man dort Piercings haben?

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Piercing, Oberlippe - riecht streng!

Hallo :) Also, ich habe ein Problem mit meinem Piercing...und zwar weiß ich, dass der strenge Geruch durch die Talgbildung entsteht und ich desinfiziere es jeden Tag und nehme eine Mundspülung, wie es auch mein Piercer gesagt hat, jedoch ist es manchmal so, dass man nichts riecht und manchmal riecht es einfach total streng, sodass ich schon überlege ob ich es einfach raus nehme...aber das will ich nicht, da ich es einfach zu schön finde. :( Vllt sollte ich ein anderes Desinfektionsspray nehmen ??? Also bitte ich um Rat. Danke :)

...zur Frage

Nasenpiercing - Erstschmuck Ring?

Ich würde mir gerne einen Piercing am Nasenflügel machen lassen, vorher aber nicht nicht noch so einen kleinen Stecker haben, weil ich mir eh einen Ring reinmachen möche.

Also geht als Erstschmuck gleich nen Ring?

...zur Frage

Warum habe ich immer wenn ich mein Septum bewege diesen ekligen Geruch in der Nase?

Hey,

Also ich habe jetzt seit einem halben Jahr ein Septum Piercing und immer wenn ich es bewege diesen ekligen Geruch in der Nase. Am Schmuck kann es nicht liegen, weil ich eben einmal Chirurgenstahl drinnen hatte und einmal Titan. Also, kann es nicht am Metall liegen, da ich diese auch gut pflege...

Ich Habe das schon die ganze Zeit, habe aber gedacht, dass es mit der Zeit weg geht. Der Geruch ist aber immer noch da und richtig unangenehm. Ist das irgendwie etwa schlimmes? Der Piercer, bei dem ich Kontrollen hatte, hat gesagt, dass alles in Ordnung ist.

Könnt ihr mir da ein bisschen helfen?

Danke schon mal, für eure Antworten.

Lg. DerRoteDrache

...zur Frage

septum stinkt XD

Moin Leude

Ich habe mir im Dezember ein septum stechen lassen, welches auch sehr gut verheilt ist. aber mittlerweile enteickelt sich wie bei allen piercings irgendwelcher Talg oder etwas in der art, welcher doch ein wenig penetrant ist. Ich putze es jeden tag, habe auch sonst eine gute körperhygiene. habt ihr erfahrungen damit gemacht? ich möchte es nicht unbedingt jeden tag rausnehmen... wie kann man diesem geruch vorbeugen?

Danke schonmal^^

Guest

...zur Frage

Nasenpiercing stecker wechseln

ich habe seit 3 monaten ein nasenpiercing und habe gehört man darf ab jetzt den stecker gegen einen ring austauschen. aber wie wechselt man sowas? gibt es mit dem ring irgendwelche risiken? und muss ich dafür zum piercer gehen? ps:ich bin so besorgt weil ich mir mein piercing bereits ein zweites mal stechen lassen musste da sich ein knubbel gebildet hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?