Hilfe.Mein Bester Freund enttäuscht mich):

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Offensichtlich ist Dein Freund zu misstrauisch. Jeder Mensch hat seine Geheimnisse, aber das macht ihn keinesfalls als Freund untauglich. Vermutlich hat nicht sein ehemaliger bester Freund da etwas kaputtgemacht, sondern er selbst. Frage ihn mal offen, was ihn denn so misstrauisch gemacht hat und warum er unfähig ist, eine Freundschaft ganz normal (ohne Probleme herbeizureden) pflegen kann.

Das nennt man eine "sich selbst erfüllende Prophezeiung". Dein Freund sagt so lange, dass du ihn bestimmt enttäuschen wirst, bis du die Schnauze voll hast und dir neue Freunde suchst. Dann sagt dein Freund: "Ich hab's doch gleich gesagt." Tatsächlich hat er's herbeigeredet.

Ja, das ist absolut richtig. Manche Leute schaffen sich Probleme, wo gar keine sind.

0

Ich denke dein bester Freund hat einfach angst wieder von einem freund enttäuscht zu werden und außerdem kann er dir nicht vorwerfen dass du deine geheimnisse hast. jeder mensch hat welche. und nur weil ihm einmal etwas schlechtes wiederfahren ist muss es ja nicht wieder geschehen.

Was möchtest Du wissen?