Hilfe! Medusa falsch gestochen?

Außen - (Piercing, Lippe, Piercer) Innen - (Piercing, Lippe, Piercer)

5 Antworten

Wenn das Blättchen nach der Schwellung immer noch so schief ist geh zum piercer und rede mit ihm es kann gut möglich sein das du es dann raus nehmen musst und zu wachsen lassen musst und dann noch mal neu stechen lassen die Meinung hab ich heute auch bekommen da meiner genauso aussieht und ich ihn heute stechen lassen hab

Hol dir eine zweite Meinung von einem anderen Piercer ein.

Ich Finde es ist schon richtig gestochen aber Vilit nicht ganz mittig. Aber ist nicht so schlimm wenn es aber dich so sehr stört rede mit den piercer was sich machen lässt.

Und an die User die denken ihren sinnlosen Kommentare zu schreiben. Lasst es einfach erstens interessiert es uns nicht die Meinung was euch gefällt oder nicht.
Zweitens ist es langweilig wenn alle Menschen gleich sind
Und drittens hilft es ihr nicht etc

Ich weiß von den Fotos her immernoch nicht, ob es richtig symmetrisch dem Gesicht entsprechend gestochen ist. Das kann man aufm Foto schon nicht erkennen, wenn das Foto nicht ganz exakt von vorne gestochen wurde. Ist der Stab aus Ptfe? Die biegen sich gerne mal, wenn ich so n Ding reinmach, hab ichs nach 2 Tagen krummgebisschen und nach ner Woche hab ich den durch. Auf dem linken Foto sieht es nicht so schlimm aus, kann durchaus sich relativieren, wenn die Schwellung weg ist...da kann ich dir jetzt aber keine sichere Vorhersage geben. Exakt gerade ist der Stichkanal aber sicher nicht...was mich aber nicht stören würde - es guckt dir ja keiner auf die Innenseite der Lippe ;)

Ja es sieht sehr schräg gestochen aus. Schade

Was möchtest Du wissen?