Hilfe ich bin in meinen Trainer verliebt!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich nehme mal an du bist 17? er 21...frag ihn einfach, ob er mal was mit dir unternehmen will...dann siehst du seine reaktion ;-) viel glück

Naja Lina, das ist jetzt keine allzu schlimme Situation. Entweder du entscheidest dich dafür, die Sache ein wenig zu beobachten... Manchmal regeln sich solche Dinge ganz von selber - zum Beispiel weil dir in der Schule ein anderer cooler Typ über den Weg läuft... Oder aber du gehst auf's ganze und flirtest ein bisschen mit ihm. Dann kannst du sehen, ob er drauf anspringt oder nicht. Vielleicht geht ihr ja mal zusammen aus. Wenn er kein Interesse hat, kann er es dir ja sagen - das schlimmste was passieren kann ist, dass die ersten Reitstunden ein wenig seltsam werden...

Ja also ich bin 17 und er 21....ich will ihn einfach nicht als Trainer verlieren. So einen finde ich nie wieder. Normalerweise kommt er ja immer zu mir und meinem Pferd und wir sind allein, aber manchmal,wenn noch jemand da ist, benimmt er sich anders...hmm ich hab aber das Gefühl dass es zwischen uns eher lockerer wird. Wir reden auch danach jetzt schon mehr. Aber ob ich mich wirklich trau ihn zu fragen ob wir was unternehmen?

Lass ihn weiterreiten,besorg,oder finde einen anderen,ist fuer beide besser so. Schuwi gruesst

Was möchtest Du wissen?