hilfe: freundin kifft

9 Antworten

Am Besten gar nicht wegkriegen, denn es ist nicht schädlich bzw. nur minimal schädlich. Es macht nicht dumm, das konnte wiederlegt werden. Es ist nicht schädlich oder kaum schädlich für die Lunge, solange man es nicht mit Tabak mischt. Es reduizert das Risiko einer Gehirnentzündung und hilft bei vielen Krankheiten wie Leukemie, ..... Also warum willst du sie wegkriegen von der Droge, weil sie illegal ist? Niemand hat einen anderen Menschen etwas vorzuschreiben, was er nehmen darf und was nicht, solange niemand anders also Aussenstehende dabei verletzt werden. Und wie du siehst wird in den USA zum Beispiel auch gerade eine Art ,,Revolution" vollzogen, ab 2014 werde ich dort auch Urlaub machen.

also hay ertmal.... ich hab ne freundin die auch kifft der unterschied ist nur das meine freundin 13 ist und nicht nur kifft sonder auch anderes konsumiert.... wie auch immer jedenfalls habe ich bei meiner BF festgestellt das ich ihr noch so oft sagen kann das es sche*** ist und sie doch bitte aufhören soll.... es bringt nix.... sie müsste zu jmd der ihr wirklich helfen kann, eine art drogen beratung oder so (nicht als beleidigung sehen) wenn sie das nicht will... ehmm dann sag es weiter und keine sorge ich kenne leute die haben zwar ab und zu gekifft oder sogar regelmäßig und haben trotzdem abi gemacht... also viel glück noch LG kisslol66

Versuch mit ihr noch mal in Ruhe zu reden und sonst versuch sie zu einer klinik zu bringrn und erzähl ihr alle folgen was passieren könnte und sonst sag ihr das du schluss macht und sie sich entscheiden soll also du oder das kiffen und wenn sie sich für das kiffen entscheidet vergiss sie einfach denn dann hätte die Beziehung ehh kein sinn auf Dauer.

da hast du wahrscheinlich leider recht :( aber ich bezweifel ob sie mit mir in eine klink gehn würde

0
@freddebosmann

Hallo Leute das ist Gras und kein METH oder so. Um da n wirklichen Schaden von zu krigen muss mans echt übertreiben

0
@B4ttlebrille

oder es erst gar nicht nehmen, ich würde mich vor meinen eltern schämen wenn ich kiffen würde, sie haben mir nicht das leben geschenkt, damit ich es zerstöre

0
@freddebosmann

Weißt du wenn man so auf seine Gehirnzellen auf passen muss wie du dann hat man es vielleicht auch nötiger als andere

0
@freddebosmann

ich kenn dich nicht also kann ich auch nur schwer einschätzen wie inteligent du bist ich weiß nur dass du dich über etwas nichtges aufregst und dich für etwas verantwortlich zeigst für was du nicht verantwortlich bist. Bis jetzt bist du nur ein Hypochonder

0
@B4ttlebrille

sich sorgen um jemanden zu machen hat nichts, aber auch gar nichts mit Hypochondrie zu tun

0

Was möchtest Du wissen?