HILFE Fischgäte im Hals. Was tun :'D?

3 Antworten

Bleib ganz ruhig und atme auch ganz normal. Versuch etwas zu trinken und zu essen, damit die Gräte mit der Flüssigkeit und dem Essen heruntergespült wird und der Weg wieder frei ist. 

Falls es wirklich nicht funktioniert, müsstest du ins Krankenhaus oder zum Arzt !

Viel Glück :-)

Ich trink die ganze zeit und essen bringt auch nix. Das problem ist dass mich grad niemand ins krankhenhaus bringen kann

0
@DarkObsession

Zur Not bei den Nachbarn klingeln, die sollen dich bringen. Wenn es absolut nicht mehr geht, Rettungswagen rufen, die sind für solche Notfälle da und man braucht sich nicht zu schämen oder zu denken, dass man wegen so einer "Kleinigkeit" nicht anrufen muss. Geht hier schließlich um deine Gesundheit. 

0

Kann ich nur zustimmen. Wenns so nicht geht endweder arzt oder gleich KH. Nur not holn sie dir die unter narkose raus. Hatte als kind mal eine die sich von hinten in ne mandel gebohrt hat.

0

Milch trinken oder eine Banane essen, der Bananenbrei,den Du zerkaust und schluckst,zieht die Gräte mit.Sollte das nicht helfen dann geh besser ins KH.

Trink Zitronensaft. Ich weiß das es schon lange her war, aber kann ja sein dass es dir nochmal passiert! Lieber nicht! Also trink Zitronensaft, die Gräte wird weich und du kannst sie verschlucken (:

Was möchtest Du wissen?