Hilfe! die Polizei hat angerufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn deine Geschichte so stimmen sollte, dann war das ganz sicher nicht die Polizei.

Die Polizeileitstelle ist 24-Stunden und 7 Tage die Woche besetzt. Wenn du direkt auflegst, dann werden sie dich entweder sofort zurück rufen oder es ganz sein lassen. Dafür würdest du dann evtl. eine Anzeige bekommen, die sie aber selbstverständlich nicht mal 5 Minuten später am Telefon per privater Nummer klären.

Moin,

Das Passiert in einer Leitstelle 500x am tag. Wenn du bei der Pol oder FW anrufst und nichts Sagst, legen die Disponenten automatisch auf und Verfolgen den Anruf auch nicht zurück. Es gibt genug Leute die sich verwählen oder das Handy in der Hosentasche haben. Brauchst dir keine Sorgen machen. und die Leitstelle ruft auch nicht unter Privater Nummer zurück. 

MfG

MrsChrissi 04.07.2017, 22:03

jap genau

0

Das ist nicht schlimm eigl passiert da nichts.Weil du hast s ja nicht aus spaß angerufen :D

Möglich bis wahrscheinlich.Theoretisch könntest Du eine Anhörung wegen Notrufmissbrauch bekommen.Dann sagst,das Du irrtümlich die Nummer gewählt hast.Bitte lösche die Nummer im Speicher.110 und 112 weis jede vierjährige.

Stephitina 04.07.2017, 19:43

Die Nummer kann ich bei meinem Handy NICHT löschen!

0

Die hätten eigentlich sofort zurückgerufen.

Was möchtest Du wissen?